Warhammer 40K: Der kommende Codex: Genestealer Kult und die neue Kreuzfeuerregel

Auf Warhammer Community wurden nun die ersten Einblicke in den neuen Codex: Genestealer Kult gewährt. Wenn ihr an die Diener des Schwarmbewusstseins denkt, fallen einige Dinge auf, nämlich große Klauen, scharfe Zähne und ein atemberaubender Appetit. Man vergisst leicht, dass eine ihrer größten Stärken ihre Fähigkeit ist, sich in Gedankengeschwindigkeit zu koordinieren. Genau dies nutzen die Genestealer Kulte mit verheerender Wirkung in ihrem bevorstehenden Codex, der Anfang 2022 erscheinen wird.

Kreuzfeuer im Codex: Genestealer Kult

Immer wenn eine Einheit mit dem Schlüsselwort Kreuzfeuer schießt und mindestens fünf Treffer erzielt (oder einen Treffer mit einem anderen Schadenswert als 1), erhält ihr Ziel einen Kreuzfeuermarker. Dadurch sind unvorbereitete Feinde von allen Seiten in einem Käfig voller Schüsse gefangen. Kultisten können währenddessen aus vorbereiteten Positionen auftauchen, um sie mit Kugeln zu bedecken.

Sobald eine feindliche Einheit einen Kreuzfeuermarker hat, wird sie besonders anfällig für Angriffe. Zuerst addieren alle weiteren Kreuzfeuer-Einheiten, die auf sie schießen, 1 zu ihren Trefferwürfen. Wenn das Ziel dann entlarvt ist, droht ihm eine Welt voller Verletzungen.

Exponieren mit dem Codex: Genestealer Kult

Wie wird ein Ziel exponiert? Wenn Sie eine Linie von der Basis der angreifenden Einheit zu einem anderen befreundeten Kreuzfeuer-Modell in Sichtweite ziehen und diese Linie über die anvisierte Einheit verläuft, wird diese anvisierte Einheit entlarvt.

Angreifer addieren 1 zu ihren Verwundungswürfen gegen die entlarvte Einheit. Wenn sich die Angreifer innerhalb von 12 Zoll um ihr Ziel befinden, ignorieren sie auch die feindliche Deckung. Feinde, die in undurchsichtigem Gelände in Deckung gehen, haben einen gewissen Schutz, aber ahnungslose Feinde werden Opfer der teuflischen Zangenangriffe des Kults.

Wenn das schon mächtig klingt, hast du recht. Doch das ist noch lange nicht alles, was die Genestealer Kulte mit ihren Kreuzfeuer-Einheiten tun können. Unter solch starkem Beschuss zu geraten, macht Feinde oft völlig unfähig, sich gegen einen eingehenden Angriff zu verteidigen. Das gibt ihren Angreifern viel Zeit, sich umzuplanen, bevor sie Vergeltungsmaßnahmen riskieren.

Feuerschutz

Ein plötzlicher Feuerhagel der Kultisten zwingt die Köpfe der Feinde nach unten, sodass sie nicht in der Lage sind, auf den Ansturm der Kulte zu reagieren.

Benutze diese Strategie in deiner Angriffsphase. Wähle eine feindliche Einheit aus, die einen Kreuzfeuermarker hat. Bis zum Ende des Zuges kann diese Einheit nicht mehr Overwatch nutzen, auf Verteidigung setzen oder heroische Interventionen durchführen.

 

Koordinierter Angriff

Schnelle Salven von Gewehrfeuer unterdrücken den Feind und verbreiten Panik in ihren Reihen, kurz bevor der fanatische Angriff der Kulte sie in die Flucht schlägt.

Benutze diese Strategie zu Beginn deiner Angriffsphase. Wählt eine feindliche Einheit aus, die einen Kreuzfeuermarker besitzt und sich innerhalb der Kampfreichweite von Kult-Einheiten eurer Armee befindet. Bis zum Ende der Phase ist diese feindliche Einheit nicht kampfberechtigt, bis alle berechtigten Einheiten eurer Armee den Zug beendet haben.

Ein perfekter Hinterhalt

Ihr könnt sogar eine eurer Einheiten aufrüsten, um die Kreuzfeuerregel anwenden zu können, sobald sie als Verstärkung eintreffen. Dadurch sind eure Feinde nie vor den Genestealer-Kulten sicher.

Nur für Kreuzfeuer-Einheiten. Wenn diese Einheit als Verstärkung auf dem Schlachtfeld aufgestellt wird, weil sie im Untergrund aufgestellt wurde, kannst du diese Fähigkeit verwenden. Wenn du das machst, wähle eine feindliche Einheit innerhalb von 12 Zoll um diese Einheit aus. Bis zum Ende des Zuges wird jedes Mal, wenn ein Modell dieser Einheit einen Fernkampfangriff gegen diese feindliche Einheit durchführt, diese feindliche Einheit so behandelt, als ob sie einen Kreuzfeuermarker hätte und für diesen Angriff exponiert wäre.

> Schaut euch hier auch den neuen Son of Horus an

About Alexander Claßen

Check Also

Deimos Pattern Predator Battle Tank – Der beste Predator um das dunkle Zeitalter zu überleben

Der Deimos Pattern Predator Battle Tank wurde vor kurzem auf Warhammer Community vorgestellt und ist …

Citadel-Fabren

Neue Citadel-Farben ab dem nächsten Samstag

Neue Citadel-Farben werden laut Warhammer Community ab nächsten Samstag bei Games Workshop von Citadel zu …

Advertisment ad adsense adlogger