Genn Graumähne, ein Mensch in Wolfsgestalt

Zur GeschichteGennGraumähne_Mensch

Genn Graumähne, ein Charakter aus dem WarCraft-Universum, wurde als Sohn des Königs, Archibald Graumähne, geboren. Als er 7 Jahre alt war, hat dieser ihm Gilneas vorgestellt, das Reich das er errichtet hat und welches Genn einmal beherrschen würde. Doch damit Archibald auch sicher gehen konnte, dass sein Stolz bewahrt wird, brachte er seinem Sohn schon früh bei niemals um Hilfe zu fragen, sondern lieber selbst das Rückrat zu beweisen und auf niemanden angewiesen zu sein. Er sollte keine Hilfe von Menschen verlangen und schon gar nicht von den Halbmenschen, gegen welche er eine große Abneigung hatte.

Als sein Vater starb übernahm Genn das Reich Gilneas. Nach einiger Zeit brach der große zweite Krieg aus, bei dem die Horde die Menschen angriff. Genn wurde gebeten, mit seinem Volk Hilfe zu leisten. Im Zwiespalt beriet er sich vor Ort mit seinen Fürsten. Einerseits wollte er die Ehre seines Vaters halten, indem Gilneas, welches nichts mit der Schlacht zu tun hat, vom Krieg ferngehalten werden sollte. Sie waren weit genug von dem Geschehen entfernt und somit nicht betroffen. Andererseits waren sie auf den Handel mit den anderen Völkern angewiesen. Der Entschluss stand dann fest, dass der Handel wichtiger war und so schickte Genn auch sein Volk mit in den Krieg.

Als der Krieg vorbei war, stellte er jedoch fest, dass die Allianz einige Vorzüge aus der ganzen Sache heraus gezogen habe, er jedoch nur einige seiner Leute verloren hat und von nichts profitiert hat. Im Gegenteil, es wurde sogar noch verlangt, dass Gilneas dem Volk mit Gold aushelfen sollte. So entschloss er sich Lordaeron nicht mehr zu helfen, den Handel mit ihnen abzubrechen und einen Wall um Gilneas zu bauen, welcher nicht durchbrochen werden konnte.

Doch das Schicksal erteilte dem Volk von Genn Graumähne, nach einigen Jahren Ruhe, eine Lektion und legte einen Fluch auf dieses. Nachdem der Fluch der Worgen, der verhassten Halbmenschen auf sie gelegt wurde, begann ein bis heute nicht enden wollender Kampf um die Menschlichkeit seines Volkes.

glenn

Wie bereits seit der BlizzCon 2015 bekannt ist, wird dieser Charakter sehr bald in den Nexus von Heroes of the Storm eingefügt. Wir haben euch schon mal die Fähigkeiten und Talente von ihm zusammengefasst.

Zu den Fähigkeiten

FluchDerWorgen_IconFluch der Worgen (Eigenschaft): Mit bestimmten Fähigkeiten kann sich der Mensch in einen Worgen verwandeln und umgekehrt. In Menschengestalt werden automatische Angriffe zu Fernangriffen. In Worgengestalt werden sie zu Nahkampfangriffen, aber verursachen 40% mehr Schaden.

Fähigkeiten in Menschengestalt:

GilneaischerCocktail_IconGilnearischer Cocktail (Q)Wirft eine Flasche, die dem ersten getroffenen Gegner 69 Schaden zufügt. Danach explodiert die Flasche und fügt Gegnern in einem kegelförmigen Bereich hinter dem Ziel 207 Schaden zu.

InneresBiest_Icon

Das Tier im Mann (W): Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit 3 Sek. lang um 50%. Automatische Angriffe erneuern diesen Effekt.

 

Dunkelflug_Icon

Finstere Pfade (E): Der Held verwandelt sich in einen Worgen. springt einen Gegner an und fügt ihm 88 Schaden zu.

 

Todesmakierung_IconBlutspur (R): Der Held verwandelt sich in einen Menschen und feuert einen Schuss, der dem ersten getroffenen gegnerischen Helden 68 Schaden zufügt. Der Schuss macht das Ziel außerdem verwundbar, sodass es 5 Sek. lang 25% mehr Schaden erleidet. Erneut aktivieren, damit der Held das Ziel anspringt und sich in einen Worgen verwandelt.

 

Fähigkeiten in Worgengestalt:

RasierenderSchlag_IconKrallenhieb (Q): Macht einen Satz nach vorne, schlägt mit den Krallen zu und verursacht Schaden.

 

InneresBiest_IconDas Tier im Mann (W): Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit 3 Sek. lang um 50%. Automatische Angriffe erneuern diesen Effekt.

 

Rückzug_IconRückzug (E): Der Held hechtet in Zielrichtung und verwandelt sich in einen Menschen.

 

AufDenHals_Icon

An die Kehle (R): Der Held springt einen gegnerischen Helden an, verwandelt sich in einen Worgen und schlägt 3-mal zu. Der Angriff verursacht insgesamt 375 Schaden.Wenn das Ziel dadurch stirbt, kann die Fähigkeit innerhalb der nächsten 10 Sek. kostenlos erneut eingesetzt werden.

 

Zu den Talenten

Level 1

InneresBiest_IconWolfsherz: Automatische Angriffe verringern die Abklingzeit von Das Tier im Mann um jeweils 1 Sek., solange die Fähigkeit aktiv ist.

 

GilneaischerCocktail_IconAbsolute Treffsicherheit: Erhöht die Reichweite des Gilnearischen Cocktails um 30% und erstattet 60 Mana zurück, wenn er ein gegnerischen Helden trifft.

 

Greymane_Icon1Guter Riecher: Der Gilnearische Cocktail deckt gegnerische Helden 10 Sek. lang auf.

 

Greymane_Icon4Gemeingefährlich: Erhöht die Dauer von Inneres Biest auf 4 Sek. Verursachter Fähigkeitenschaden erneuert den Effekt ebenfalls.

 

Level 4

Greymane_Icon5Hartgesotten: Finstere Pfade verringert in Wolfsgestalt den Schaden der nächsten 2 automatischen Angriffe von gegnerischen Helden um 50%.

 

Rückzug_IconAuflauern: Tarnt den Helden beim Einsatz von Rückzug 4 Sek lang.

 

InneresBiest_IconUnstillbarer Hunger: Das Tier im Mann stellt pro automatischen Angriff 5 Mana wieder her, bis maximal 120.

 

GilneaischerCocktail_IconHochprozentiges: Vergrößert den Explosionsbereich des Gilnearischen Cocktails um 35%

 

Level 7

FluchDerWorgen_IconQuecksilberkugel: Erhöht die Reichweite automatischer Angriffe in Menschengestalt um 20%.

 

GilneaischerCocktail_Icon

Brandflasche: Der Gilnearische Cocktail fügt dem getroffenen Gegner 200% mehr Schaden zu. Außerdem explodiert der Cocktail auch, wenn er keinen Gegner getroffen hat.

 

Greymane_Icon7Bewährter Duellant: Getötete gegnerische Helden erhöhen den Schaden automatischer Angriffe um 3%, bis maximal 30%. Dieser Bonus geht beim Tod verloren.

 

Level 10

AufDenHals_Icon

An die Kehle (R): Der Held springt einen gegnerischen Helden an, verwandelt sich in einen Worgen und schlägt 3-mal zu. Der Angriff verursacht insgesamt 375 Schaden.Wenn das Ziel dadurch stirbt, kann die Fähigkeit innerhalb der nächsten 10 Sek. kostenlos erneut eingesetzt werden.

Todesmakierung_IconBlutspur (R): Der Held verwandelt sich in einen Menschen und feuert einen Schuss, der dem ersten getroffenen gegnerischen Helden 68 Schaden zufügt. Der Schuss macht das Ziel außerdem verwundbar, sodass es 5 Sek. lang 25% mehr Schaden erleidet. Erneut aktivieren, damit der Held das Ziel anspringt und sich in einen Worgen verwandelt.

Level 13

Greymane_Icon5Wilde Hatz: Erhöht die Reichweite von Finstere Pfade und Rückzug um 35%.

 

RasierenderSchlag_IconKampfinstinkt: Automatische Angriffe in Worgengestalt verringern die Abklingzeit von Krallenhieb um 1 Sek.

 

InneresBiest_IconAuf der Pirsh: Ist Das Tier im Mann 3 Sek. lang aktiv, wird die Bewegungsgeschwindigkeit um 30% erhöht.

 

Greymane_Icon11Entfesselte Bestie: Lässt den Helden beim Einsatz von Krallenhieb 60% weiter springen, aber erhöht die Abklingzeit um 33%.

Level 16

GilneaischerCocktail_IconExplosive Lösung: Erhöht den Schaden des Gilnearischen Cocktails um 80%, solange Das Tier im Mann aktiv ist.

 

FluchDerWorgen_IconGnadenloser Jäger: Verringert die Dauer von Betäubungen, Verlangsamungen, Verwandlungen, Stilleeffekten und Bewegungsundfähigkeit in Worgengestalt um 75%.

 

Greymane_Icon13Scharfrichter: Automatische Angriffe fügen verlangsamten, betäubten oder bewegungsunfähigen Zielen 40% mehr Schaden zu.

 

Greymane_Icon7Alphatier: In Worgengestalt verursachen automatische Angriffe gegen Helden Bonusschaden in Höhe von 3% der maximalen Lebenspunkte des Ziels.

 

Level 20

AufDenHals_IconEntfesselt: Wenn ein kostenloser Einsatz von An die Kehle das Ziel tötet, kann die Fähigkeit erneut kostenlos eingesetzt werden.

 

Todesmakierung_IconGilnearisches Roulette: Blutspur durchschlägt gegnerische Helden und macht sie verwundbar. Anspringen kann pro Ziel einmal eingesetzt werden. Daber erhält das nächstgelegene Ziel Priorität.

 

FluchDerWorgen_IconSchießeisen: Automatische Angriffe in Menschengestalt fügen Gegnern hinter dem Hauptziel 100% Flächenschaden zu.

 

Greymane_Icon7Mit Klauen und Zähnen: Automatische Angriffe in Worgengestalt treffen weitere Ziele in der Nähe und fügen ihnen jeweils 100% des Schadens zu.

 

Bilder und Videos findet ihr auf Seite 2

Quelle: Blizzard
Bildquelle: Blizzard. Stormkings, HeroesNexus

About Mona

Seit langer Zeit bin ich dem Zocken verfallen. Angefangen hab ich, wie sollte es anders, sein mit World of Warcraft. Seitdem bin ich natürlich auf Blizzard Games hängen geblieben. Allerdings spiele ich auch gerne mal zur Abwechslung andere Spielehersteller... Im Endeffekt bin ich am meisten auf mmo's und moba's fixiert :)

Check Also

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 17.10.2017 – 23.10.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 17. Oktober 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die Free-to-Play-Rota …

Blizzard kündigt Nexus Games Europe an!

Heldenliga-Spieler aufgepasst: Blizzard kündigt das wohl größte Competitive-Turnier nach der HGC an! Am 14. November, 10 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger