Interview of the Storm Teil 1.

Willkommen in unserer neuen Rubrik „Interview im Nexus“. Wir haben einen Weg gefunden, um einen unserer Reporter direkt in den Nexus zu schicken, um dort unsere Helden des Sturms zu interviewen. Dabei wird es nicht selten auch mal gefährlich für unseren Reporter, doch seinen (unserer Meinung nach) unbegründeten Antrag auf Gefahrenzulage haben wir natürlich abgelehnt. Das erste Interview kam gerade rein und das wollen wir euch natürlich nicht vor enthalten.

Hallo ich bin Nevil Nexus und berichte für euch direkt aus dem Nexus. Seit zwei Stunden versuche ich einen unserer Helden zu einem Interview zu bewegen, doch bisher hat sich noch keiner gezeigt. Doch Moment… Ja, da vorne sehe ich doch jemanden! Das müsste… Ja, es ist Chen Sturmbräu! Er wirkt zwar etwas verloren, aber ich werde mal versuchen, ihn zu einem Interview mit mir zu bewegen.

nevilnexuschen_bild

Oh Hallo bist du der Neue im Nexus?
Kannst du mir sagen, wo hier eine schöne Taverne ist?

Nein, ich bin Nevil Nexus, der Nexus Reporter und
würde Sie gerne interviewen Herr Sturmbräu.

Ach, Ich erzähle dir gerne meine Geschichte!
Doch ohne ‚was zu trinken, ist mein Mund so trocken.

Was ist denn mit dem Fass auf Ihrem Rücken?

Oh, das hatte ich ja ganz vergessen! Dankeschön!

Also darf ich Ihnen nun einige Fragen stellen?

Na klar, Kleiner, setz dich und trink mit mir!

Wunderbar, wir fangen an mit fünf Fragen, die ich
jedem Helden stelle, sobald ich sie interviewe.

Verstehe, verstehe.

Okay, erste Frage:
Wie ist Ihre derzeitige Einschätzung, sind Sie bei den Spielern beliebt?

Das hoffe ich doch! Ich meine, wer würde mich nicht mögen!?

Sehr selbstbewusst, das gefällt mir!

Kommen wir gleich zur nächsten Frage:
Gibt es jemanden im Nexus, den Sie überhaupt nicht leiden können?

Nun es ist wohl hier im Nexus kein Geheimnis mehr,
dass ich diesen Tauren mit seiner lauten Gitarre nicht besonders mag.

Wie kommt das?

Ich mag keine laute Musik und der Herr Taure übertreibt es gerne einmal.
Da fällt einen ja glatt der Krug aus der Hand!

Verstehe.

Gibt es jemanden im Nexus, mit dem Sie besonders gerne im Team sind?

Ja, Jaina hat schon so manche Vorzüge, wenn Sie verstehen, was ich meine.
*Chen lacht lauthals*

Und Ihre Nichte Li Li?

Ohhh natürlich… ja, Li Li ist meine Antwort.

Notiert.

Was ist Ihre Lieblingskarte?

Die Speisekarte! *Chen lacht abermals* Nein, ich verstehe natürlich, was gemeint ist.
Meine Lieblingskarte, ist der Tempel des Himmels.

Interessante Wahl.
Warum ist es gerade diese Karte?

Ich mag die Hitze und den starken Wind, der dort oben in der Luft herrscht.
Eine schöne Kombination, es erinnert mich an die Berge im Tal der vier Winde.

Kommen wir zur letzten allgemeinen Frage:
Gibt es einen Skin, den Sie sich für sich selbst wünschen würden?

Oh, das nenne ich doch mal eine knifflige Frage! *Chen grübelt ein paar Sekunden*
Nun… Lachen Sie jetzt nicht, aber ich hätte gerne einen Piratenskin.

Darf ich fragen wieso?

Ich mag die See und als Pirat hat man immer einen Krog dabei.
Außerdem sind Piraten immer auf Reisen und sehen viele verschiedene Orte.
Das erinnert mich an die gute alte Zeit, wo ich selbst noch umher gereist bin.

Bei genauerer Überlegung wäre dies wirklich ein perfekter Skin für Sie.

*Chen nickt und lacht dabei leise*

So nun würde ich gerne noch fünf eher persönliche Fragen stellen.

Immer raus damit, mein Junge.

Die erste Frage wäre:
Sie sind ja nicht gerade der… leichteste Held im Nexus.
Wie schaffen Sie diese weiten Sprünge?

Das ist wahr, ich habe in den letzten Jahren etwas zugelegt.
*Chen klopft sich auf den Bauch und lacht dabei*
Doch im Kampf zählt die Technik mehr, als nur die Beschaffenheit des Körpers.

Eine sehr beeindruckende Technik, die Sie haben Herr Sturmbräu.

War auch nicht einfach zu erlernen, das kann ich Ihnen sagen!

Das kann ich mir gut vorstellen.

Haben Sie beim Feuerspucken auch schon einmal Ihr eigenes Fell verbrannt?

Das passiert ständig, aber da kann man nichts machen.
Es wächst ja auch schnell nach. Viel schlimmer ist es, wenn ich
etwas von meinem Gebräu verschütte!
*Chen nimmt darauf einen kräftigen schluck aus seinem Fass*

Sie sind hart im Nehmen, was?

Auch das gehört dazu, wenn man Meister des Gebräus werden möchte.
Man sollte schon mehr aushalten als ein Shed-Ling.

Wie ist das Gefühl, sich in drei kleinere Pandas aufzuspalten?

Diese Frage ist nicht wirklich zu beantworten.
Es ist so, als ob Sie extra Arme haben, ich steuere so etwas instinktiv.
*Chen fuchtelt daraufhin mit seinen Armen wie wild herum*

Ich stelle es mir schmerzhaft vor, so auseinander gerissen zu werden.

Nein, dabei verspüre ich keinerlei Schmerzen oder Ähnliches.
Nur gewaltigen Durst bekomme ich dann immer.

Haben Sie den nicht immer?

Nicht immer, aber meistens.
*Chen lacht leise und schaut auf sein Fass*

Sie trinken die ganze Zeit Ihr Gebräu und
dass dies nicht gerade alkoholfrei ist, kann ich bis hier riechen…
Trotzdem wirken Sie nie benommen oder Ähnliches.
Wie funktioniert das?

Auch dies hat etwas mit der Technik zu tun.
Ich wäre im Kampf nicht sehr effektiv, wenn ich nach ein paar Schlückchen
schon aus den Latschen kippen würde.

Braut jeder Meister des Gebräus sein Gebräu auch selbst?

Ja, das gehört dazu.
Das Gebräu anderer könnte ich nicht so problemlos vertragen.
Außerdem schmeckt meins am Besten!
Wollen Sie einmal probieren?

Nein danke, ich bin beruflich hier.

Ich doch auch.
*Chen nimmt einen kräftigen Schluck und grinst anschließend*

Sind Sie gerne als Krieger im Nexus unterwegs?

Ich könnte mir nichts Besseres vorstellen.
Ein Magierkleid steht mir eh nicht.

Haben Sie schon einmal eines getragen?

Ich… also…
*Chen wirkt nun etwas verlegen*

Gut, ich verstehe.. Ich werde nicht weiter nachhaken.

*Chen lacht verlegen und nickt*

Dankeschön für das nette Interview. Ich werde mich mal wieder aufmachen.
Ihnen noch viel Erfolg im Nexus Herr Sturmbräu.

Es war mir eine Freude,
aber für einen Zwerg sind Sie viel zu nüchtern.
*Chen reicht Nevil Nexus ein Humpen mit Gebräu*

Vielen Dank, ich denke einen kann ich vertragen.
*Nevil nimmt einen kräftigen Schluck*

Wenn Sie noch weitere Leute für ein Interview suchen,
dort vorne sah ich ein leichtes schimmern.
Könnte Zerathul sein, der mir wieder eintrichtern will,
wie schlecht der Alkohol für meinen Geist ist.
*Chen zeigt auf einen kleinen Pfad neben dem Hauptweg*

Danke *hicks!* ich werd mal nachschau’n!*hicks!*

Das erste Interview mit Chen Sturmbräu lief zum Glück ohne Probleme. Doch wir werden mit Nevil Nexus wohl noch einmal über den Umgang mit Alkohol im Dienst reden müssen. Viel spannender ist aber, wie wird es unserem Reporter beim Zusammentreffen mit dem nächsten Helden ergehen?

Quelle: Stormkings

About soxbomb

Als Zocker der ersten Stunde spiele ich alles was mir unter die Finger kommt. Am besten aber bin ich im Shooter Genre aufgehoben, als ehemaliger eSportler / Counterstriker liegt mir das Genre und dessen Community besonders am Herzen. Aber auch der Blick über den Tellerrand bleibt natürlich nicht auf der Strecke. So zocke ich auch gerne mal das ein oder andere Rollenspiel und auch Strategie Spielen oder tollen Indie Titeln bin ich nicht abgeneigt.

Check Also

Hanamura Update

Lead Game Designer Travis McGeathy meldete sich heute im offiziellen Heroes-US-Forum zu Wort, um über …

Patchnotes – 09. August 2017

In den heutigen Patchnotes gibt es eine ganze Menge neue Features, Balanceänderungen und natürlich – …

2 kommentare

  1. Er greift ja später zu 😀

  2. WAS?! Ein Zwerg der bei Alkohol passt?! TÖTET DEN KETZER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger