Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 09.02.2016 – 15.02.2016

Siebzehn Jahre nichts und dann holen sie uns für ein MOBA raus… Haha war ja klar

Auch diese Woche stellen wir euch die 10 Helden vor, die ab Dienstag, den 9. Februar 2016 in der Free-to-Play-Heldenrotation sind. Diese Mal sind es drei Krieger, zwei Unterstützer, zwei Nahkampf-Assassinen und ein Fernkampf-Assassine, sowie zwei Spezialisten. Blizzard hat diese Woche eine kleine Überraschung auf der Schippe. Viele haben seit fast einem Jahr diskutiert und gerätselt, wann die drei knuffigen Wikinger wieder in die Rotation kommen. Und dieses Mal ist es endlich so weit.

 

Rota3

  • Li Li (Unterstützer, WarCraft)

LiLI (Standart)

Li Li ist mit 2.000 Gold sehr günstig und für jeden Anfänger zu empfehlen. Aber auch Fortgeschrittene Spieler Wählen sie, da sie ein sehr starker Heiler ist.

 

  • E.T.C (Krieger, WarCraft)

ETC (Standart)

ETC ist für seine Stuns bekannt. Er kostet 2.000 Gold und ist eher etwas für erfahrene Spieler. Solltet ihr ihn meistern dann haben die Gegner nichts zu lachen.

 

  • Der Schlächter (Assassine, Diablo)

Butcher-Schlächter (Standart)

Der Schlächter ist mit seinen 10.000 Gold sehr teuer, aber auch eine sehr gute Wahl. Durch seine Fähigkeiten kann er sich im Kampf sehr schnell heilen.

 

  • Kael’thas (Assassine, WarCraft)

Kael'thas (Standart)

Er kostet 10.000 Gold und gehört zu den schwer zu spielenden Helden. Leider hält er nicht viel aus im Kampf, macht das aber wet durch seinen hohen Schadensoutput.

 

  • Johanna (Krieger, Diablo)

Johanna (Standart)

Seit dem letzten Updatet kostet Johanna nur 4.000 Gold. Wie ETC gehört sie zu den Mittelschweren Helden.

 

  • Sergeant Hammer (Spezialist, StarCraft)

Sergeant Hammer (Standart)

Hammers Spielweise ist sehr speziell, aber solltet ihr auf ausgefallene Helden stehen ist sie mit 7.000 Gold die richtige Wahl.

 

  • Arthas (Krieger, WarCraft, Freigeschaltet auf Stufe 5)

Arthas (Standart)

Der Lichkönig kostet euch 7.000 Gold. Wie viele Krieger ist sein Schwierigkeitsgrad im Mittelfeld angesiedelt.

 

  • Funkelchen (Unterstützer, WarCraft, Freigeschaltet auf Stufe 7)

Funkelchen (Standart)

Funkelchen ist klein, süß und nichts für Anfänger. Er kostet 7.000 Gold.

 

  • Zeratul (Assassine, StarCraft, Freigeschaltet auf Stufe 12)

Zeratul (Standart)

Zeratul gehört zu den Helden an die sich nur Profis wagen sollten. Er ist schwer zu spielen und kostet 10.000 Gold.

 

  • Lost Vikings (Spezialisten, Blizzard Classics, Freigeschaltet auf Stufe 15)

Lost Vikings (Standart)

Wer sich für 10.000 Gold die Vikings holt muss sich teilen. Das liegt daran das man jeden Viking einzeln spielen muss. Das erklärt auch ihren hohen Schwierigkeitsgrad.

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim aus und durchprobieren und hoffen euch gefällt die neue Rotation genauso gut wie uns.

 

Quelle: Blizzard
Bildquelle: Stormkings.de

About Sven

Als Kind der frühen 80'er wuchs ich mit Atari, Gameboy, NES und Konsorten auf. Schon damals hat mich das Gaming-Universum fasziniert. Das ist auch ein Grund warum ich so auf Retro stehe. Meine Zocker-Karriere ist sehr durchwachsen. 2015 kam ich zu Game2Gether und war maßgeblich an der Entstehung von Stormkings beteiligt.

Check Also

Top 7 Tipps für das Zusammenspiel mit Diablo

Die meisten Spieler versuchen sich durch das Lesen von Talent-Guides, Tipps und Tricks oder das …

Malthael in 295 Sekunden

Moin und hallo zum Malthael Guide! Im aktuellen Heroes of the Storm Video von dieserpono wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger