Warhammer Vermintide 2: Geheimnisnacht 2021

In einer Pressemitteilung hat der Entwickler Fatshark gestern sein jährliches Event Geheimnisnacht angekündigt, welches am selben Tag, also am 28.10. schon losgeht und bis zum 07.11. dauern soll. Zudem kommt ein weiteres Update ins Spiel, auf beides geht der Artikel genauer ein.

Geheimnisnacht

Die jährliche Geheimnisnacht zur Halloweenzeit soll dieses Jahr größer werden als zuvor. In der Geheimnisnacht ändert sich zum einen das Aussehen der Regionen und Gegner. Das Ganze wurde laut Fatshark dieses Jahr zum ersten Mal komplett überarbeitet und sollte den Spielern nun noch besser gefallen.

Auch neue exklusive Items kann man während des Events ergattern. Hierbei handelt es sich vor allem um Waffenskins, welche man nach dem 07.11. nicht mehr bekommen kann.

Update 4.4.2: Grugde Marks

Neben den üblichen Fixes und Verbesserungen kommt mit diesem Update eine neue Art von Gegnern in das Spiel. Ihr könnt während eurer Abenteuer auf mit Groll (Grudge) markierte Gegner treffen. Sichtbar sollen sie an Speeren sein, die in ihrem Rücken stecken. Diese sind besonders zäh und sollen wohl eine neue Art Endcontent in Vermintide darstellen.

Dass diese zur Geheimnisnacht erscheinen, wirkt besonders fies, birgt aber auch die Möglichkeit gut die neuen Gegenstände zu bekommen. Die neuen harten Monster, falls ihr sie besiegt bekommt, lassen natürlich auch gut was springen.

> Schaut euch hier auch unseren Test zu Necromunda auf Game2Gether an

About Alexander Claßen

Check Also

The Horus Heresy: Die Sons of Horus bekommen einen Praetorianer in bester Rüstung

Die Sons of Horus bekommen nun einen Bruder mit schicker Terminatorrüstung, er wurde nun von …

The Horus Heresy: Jaghatai Khan, Primarch der White Scars

Jaghatai Khan, der Primarch der White Scars, wird bald eine einzigartige neue Miniatur erhalten. Auf …

Advertisment ad adsense adlogger