Warcraft 4 vs Warcraft 3 HD Remake – Update

Update 5.November.2015:

Dass Blizzard stets nach Mitarbeiter sucht, dürfte keine Neuigkeit sein, jedoch befindet sich darunter das Stellenausschreiben zum „SENIOR SOFTWARE ENGINEER, CLASSIC GAMES„. Hier lässt sich auch aufgrund des Aufgabengebiets in Abhängigkeit zu Interviews von Blizzard vermuten, dass Blizzard den Gedanken, Remakes von Warcraft 3, Diablo 2 und Starcraft nun beginnt umzusetzen.

Passend dazu gibt es mittlerweile auch auf Weibo neue Bilder bezüglich der Thematik rund um WarCraft.

Client1

Client 2

Onewait

 

Originalartikel:

Kürzlich präsentierten wir den Vergleich zwischen den Charaktermodellen von 2002 und 2015 auch berichteten wir nach der Gamescom, dass die Entwickler mit den Gedanken spielen würden, nach Starcraft 2 – Legacy of the Void, sich an Warcraft 4 zu wenden. Seit Kurzem gibt es neuste Entwicklungen, wie auch damit verbundenen Spekulationen, die wir nicht vorenthalten wollen.

Was ist nun geschehen? Auf dem chinesischen Äquivalent von Twitter „Weibo„, hat der offizielle Warcraft 3 Account, nach langer Inaktivität sich mit den Worten „I AM BACK“ gemeldet. Drei Worte, die sehr schwer missverstehend sind.

dragonball

Der Kenner wird nun Dragon Balls aus der gleichnamigen Serie erkennen.
Für Unwissende: Sieben Stück ermöglichen dem „Finder“ mithilfe des beschworenen Drachen Shenlong einen Wunsch zu äußern.
Li Riqiang, Vice President von Netease, ein Blizzard-Partner, der die Verwaltung der Publicity in China übernimmt, hat ebenfalls passend dazu seinen Status aktualisiert. In diesen zählt er von eins bis sechs und merkt das der Siebte fehlt. Nun schaut der Leser direkt auf das Bild mit den Dragon Balls und meint: es sind doch sieben – allerdings zählt er nicht die Dragon Balls, sondern:

zaehlenkannerja

Als Anhang ein Screenshot der Frontpage von Blizzard, welche die einzelnen Franchises auflistet. Aktuell befinden sich sechs Spiele in dieser Auflistung, so ist die Vermutung nicht unbegründet, dass auch ein siebtes Spiel erscheinen könnte. Ein weiterer Aspekt dieser Referenz lautet, dass ein Wunsch in Erfüllung geht.

Passend dazu hat heute der Warcraft-Account auch einen weiteren Status hinterlassen:

illidanmodel

Hier vergleicht er das damalige WC3 Model mit dem derzeitigen Heroes of the Storm Model von Illidan. Was auffallend sein sollte, ist der glühende rote Boden unterhalb von Illidan. Dieser signalisiert seit je her, dass eine Einheit, in dem Fall Illidan, aktuell ausgewählt wurde, wie es in Warcraft der Fall ist.
Jedoch kann es sich bei all dem um ein HD Remake von Warcraft 3 Handeln, auf welches sich der Modellvergleich bezieht – Was klar sein sollte, ist das Warcraft jedenfalls das siebte Spiel darstellen wird.

Eilmeldung:
Während der Artikel verfasst wurde, schrieb Li Riqiang, dass es sich nicht um Warcraft 4 handelt, denn wäre es der Fall, warum sollte es China leaken?

warcraft3hd

Quelle: Weibo

About Benjiton

Schon im jungen Alter von zarten 14 Jahren begab sich Benji, wie es für einen Aspi. typisch sein kann, in die Weiten des Internets. Nutzte dieses schon damals nicht nur um Unterhaltung geboten zu bekommen, sondern auch produktiv. Heute, fast 8 Jahre später, hat er die Lust an seinen Tätigkeiten nicht verloren und so stillt er auch nun mit Stormkings ein wenig seinen Schreibwahn. Auch seine technischen Fähigkeiten bleiben dabei nicht auf der Strecke.

Check Also

Azmodan in 256 Sekunden

Herzlich willkommen zum Azmodan Guide! Im aktuellen Video von dieserpono wird euch der Lord of …

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 19.09.2017 – 25.09.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 19. September 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die …

Ein Kommentar

  1. Wie oft schon irgendetwas angeblich angekündigt wurde…
    Nichts gegen euch, Kings, ich mag euch, aber ich würde nicht zu viel Wert auf den Urteil des Artikels geben. Okay, irgendwas wird kommen!
    Das es sich um das „World Cyber Arena-Turnier“ dreht halte ich z.B. für naheliegender. Dort wird Wc3 als Disziplin genommen UND es findet in China statt.
    Aber schauen wir uns einen anderen Punkt an, der in meinen Augen klar der Ankündigung eines Warcraft 3 Remakes widerspricht:
    Warcraft 3: Armies of Azeroth wird ein Remake von Warcraft 3, nicht direkt von Blizzard gemacht, aber wurde schon offiziell von Blizzard bzw. höherrangigen Blizzardmitarbeitern unterstützt. Das Angebot wird also schon da sein und Blizzard ist sich dem bewusst. Ein völlig neues (Warcraft-)Spiel (wenn auch nicht Warcraft 4), ein Remake eines älteren Teils oder gar eine Werbeaktion für Warcraft 3: Armies of Azeroth würde ich für genauso wahrscheinlich wie ein Warcraft 3 Remake halten.

    Liebe Kings,
    seid mir nicht böse, ich schätze eure Website und die meisten Artikel sehr! Aber wenn ihr Spekulationen in einen Artikel schreibt, so schreibt bitte mehr relevante objektive Informationen zwischen den subjektiven Urteilen, so dass die Artikel etwas mehr Meinungsbildend, und etwas weniger Meinungsführend wirken. 😉
    Naja, meine Meinung dazu.^^

    Mit freundlichen Grüßen,
    Brazzul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger