Talente von Cho’Gall

Nun ist es soweit und Cho’Gall ist offiziell im Nexus. Alle allgemeinen Informationen, sowie die Fähigkeiten, welche der zweiköpfige Oger hat, haben wir euch bereits in einem unserer vorherigen Artikel vorgestellt. Heute wollen wir euch ein Update dazu bringen und euch noch die Talente vorstellen, welche ihr wählen könnt.

Talente von Cho

cho

Level 1

  • Rasender Ansturm (Q) – Erhöht die Reichweite und Geschwindigkeit von Rasende Faust.
  • Flammendes Bollwerk (W) – Verzehrender Brand gewährt 1 Aufladung von Blocken, wenn ein gegnerischer Held getroffen wird. Maximal 10 Stapel. Blocken verringert den durch automatische Angriffe erlittenen Schaden um 50%.
  • Brandbeschleuniger (W) – Regenerationskugeln erhöhen die Heilung des nächsten Verzehrenden Brands um 50%.

Level 4

  • Runenrückstände (E) – Die Runenbombe erhöht den Schaden des nächsten automatischen Angriffs um 75%.
  • Rückwärtsdrall (E) – Die Runenbombe kehrt zurück und fügt auch auf ihrem Rückweg getroffenen Gegnern Schaden zu.
  • Versengtes Fleisch (W) – Automatische Angriffe gegen Ziele, die von Verzehrender Brand getroffen wurden, verursachen 25% mehr Schaden.

Level 7

  • Woge der Macht (Q) – Verkürzt die anfängliche Aufladung von Rasende Faust um 50% und verbreitert den Wirkungsbereich um 100%.
  • Feuerschlucker (W) – Automatische Angriffe gegen Ziele, die von Verzehrender Brand getroffen wurden, heilen den Helden um 50% des verursachten Schadens.
  • Tobende Fäuste (Q) – Wenn Rasende Faust einen gegnerischen Helden trifft, wird die Angriffsgeschwindigkeit der nächsten 2 automatischen Angriffe um 50% erhöht.

Level 10

  • Der Schattenhammer (R) – Erhöht den Schaden automatischer Angriffe um 25%. Aktivieren, um den Hammer zu schwingen. Verursacht 156 Schaden, stößt Gegner zurück und betäubt sie 0,75% Sek. lang.
  • Aufruhr der Erde (R) – Zieht Gegner nach 1 Sek. heran, verlangsamt sie 3 Sek. lang um 25% und fügt ihnen 50 Schaden zu.

Level 13

  • Runenecho (E) – Galls Runensprengung verringert die Abklingzeit der Runenbombe pro getroffenen Gegner um 1 Sek.
  • Ich MACH ja schneller! – Erhöht die Dauer von Galls Fähigkeit Schneller, Tölpel! um 1 Sek. Der Effekt lässt nicht mehr mit der Zeit nach.
  • Geschmolzener Erdpanzer – Aktivieren, um den Helden in Stasis zu versetzen und 3 Sek. lang unverwundbar zu machen. Fügt Gegnern in der Nähe 92 Schaden pro Sekunde zu.

Level 16

  • Schleier des Zwielichts (W) – Verzehrender Brand verringert den erlittenen Fähigkeitsschaden pro getroffenen Helden 2 Sek. lang um 50%.
  • Rasende Abwehr (Q) – Rasende Faust verringert jeglichen erlittenen Schaden 4 Sek. lang um 25%.
  • Lähmender Schlag (Q) – Rasende Faust verlangsamt Gegner 1,25 Sek. lang um 90%.

Level 20

  • C’thuns Geschenk – Automatische Angriffe werden zu Fernkampfangriffen und verlangsamen Ziele 2 Sek. lang um 20%.
  • Gunst der Alten Götter – Aufruhr der Erde verringert den erlittenen Schaden 5 Sek. lang um 50%.
  • Galls Wille – Gall kann Galls Wille aktivieren, um den Helden 2 Sek. lang unaufhaltbar zu machen.

Talente von Gall

gall

Level 1

  • Lodernde Schatten (Q) – Verbreitert den Wirkungsbereich von Schattenflamme um 50%.
  • Ansporn (Z) – Verringert die Abklingzeit von Schneller, Tölpel! jedes mal um 2 Sek., wenn einem Helden Fähigkeitsschaden zugefügt wird.
  • Auge von Kilrogg – Beschwört ein Auge am Zielort, das 45 Sek. lang einen großen Bereich aufdeckt. Gegner können das Auge mit 2 automatischen Angriffen zerstören.

Level 4

  • Bombe los – Erhöht die Reichweite von Chos Runenbombe um 20%.
  • Schröpfende Rune (E) – Runensprengung heilt um 20% des Schadens, den die Fähigkeit gegnerischen Helden zufügt.
  • Unberechenbar (W) – Der dritte Sprung der Schreckenskugel geht entgegen der Zielrichtung.

Level 7

  • Rand des Wahnsinns (Q) – Erhöht den Schaden von Schattenflamme gegen Gegner in der Nähe um 20%. Der Bonus verringert sich, je weiter das Ziel entfernt ist.
  • Wie Pech und Schwefel (Q) – Schattenflamme fügt Zielen, die von Verzehrender Brand getroffen wurde, 40% Bonusschaden zu.
  • Teufelskreis (E) – Erhöht den Schaden von Runensprengung für jeden getöteten Helden um 5%, bis maximal 20%. Der Bonus geht beim Tod verloren.

Level 10

  • Schattenblitzsalve – Entfesselt im Verlauf von 4 Sek. 20 Schattenblitze, die dem ersten getroffenen Ziel jeweils 103 Schaden zufügen. Die Richtung der Blitze ändert sich mit der Position des Mauszeigers.
  • Wirbelnder Nether – Verlangsamt Gegner in der Nähe nach 1 Sek. bis zu 5 Sek. lang um 40%. Der Held muss dabei kanalisieren. Aktivieren, um 342 Schaden zu verursachen.

Level 13

  • Wachsender Schrecken (W) – Die Schreckenskugel verursacht 25% mehr Schaden beim zweiten Sprung und 75% mehr Schaden beim dritten.
  • Zwielichtgeschwindigkeit (W) – Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit des Helden 2 Sek. lang um 30%, wenn die Schreckenskugel einen gegnerischen Helden trifft.
  • Schild des Schreckens (W) – Wenn die Schreckengskugel einen gegnerischen Helden trifft, gewährt sie ein Schild, der 5 Sek. lang bis zu 256 Schaden absorbiert.

Level 16

  • Zwielichtnova (W) – Wirft nach dem ersten Sprung 2 zusätzliche Kugeln seitwärts.
  • Riesenverbrenner (Q) – Schattenflamme verbrennt auch 3% der maximalen Lebenspunkte eines Helden.
  • Schubsen – Stößt Cho ein kurzes Stück in eine beliebige Richtung.

Level 20

  • Schattenfuror – Die Schattenblitzsalve trifft alle Gegner auf ihrem Weg.
  • Der Nether ruft – Erhöht pro Sekunde der Kanalisierung den Schaden und die Verlangsamung des Wirbelnden Nethers um 10%.
  • Psychotische Zuckungen – Nach dem Tod können 10 Sek. lang weiter Fähigkeiten eingesetzt werden.
Quelle: Blizzard

About Mona

Seit langer Zeit bin ich dem Zocken verfallen. Angefangen hab ich, wie sollte es anders, sein mit World of Warcraft. Seitdem bin ich natürlich auf Blizzard Games hängen geblieben. Allerdings spiele ich auch gerne mal zur Abwechslung andere Spielehersteller... Im Endeffekt bin ich am meisten auf mmo's und moba's fixiert :)

Check Also

Junkrat in 314 Sekunden

Herzlich willkommen zum Junkrat Guide! Im aktuellen Video von dieserpono wird euch der verrückte Australier …

Patchnotes – 18. Oktober 2017

Neuer Patch, neuer Held, neue Reworks. Mehr braucht man hier glaube ich nicht zu sagen: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger