Sei eins mit dem Drachen – Alles über Genji

Wer ist Genji?

  • Name: Genji Shimada
  • Alter: 35
  • Beruf: Abenteurer
  • Operationsbasis: Shambali-Kloster, Nepal
  • Zugehörigkeit: Shimada-Clan (ehemals), Overwatch (ehemals)

„Ich mag zwar meinen Körper opfern, doch werde ich niemals meine Ehre opfern.“

Der Cyborg Genji Shimada hat mit seinem augmentierten Körper, den er einst ablehnte, Frieden geschlossen und dadurch ein höheres Maß an Menschlichkeit entdeckt.

Als jüngster Sohn des Meisters des Shimada-Ninjaclans lebte er ein luxuriöses und privilegiertes Leben. Er interessierte sich nicht sonderlich für die illegalen Geschäfte seiner Familie, und obwohl er seine Ausbildung zum Ninja mit Leidenschaft verfolgte und sich darin hervortat, verbrachte er die meiste Zeit damit, wie ein Playboy zu leben. Viele innerhalb des Clans sahen in dem sorglosen Genji einen Risikofaktor und nahmen es seinem Vater übel, dass er ihn verhätschelte und beschützte. Nach dem vorzeitigen Tod des Clananführers forderte Genjis älterer Bruder Hanzo, dass dieser eine aktivere Rolle im Imperium ihres verstorbenen Vaters einnehmen solle. Genji lehnte ab, was Hanzo sehr verärgerte. Die Spannungen zwischen den Brüdern steigerten sich zu einer gewaltsamen Konfrontation, bei deren Ende Genji dem Tod nahe war.

Hanzo glaubte, seinen Bruder getötet zu haben, aber Genji wurde von Overwatch und durch das Eingreifen von Dr. Angela Ziegler gerettet. Die globale Sicherheitstruppe sah in Genji einen möglichen Verbündeten bei ihren anhaltenden Operationen im Kampf gegen den Shimada-Clan. Als der schwer verletzte Genji mit dem Tod rang, bot ihm Overwatch an, seinen Körper im Gegenzug für seine Hilfe wiederherzustellen. Er wurde einem umfangreichen kybernetisierenden Prozess unterzogen, der seine natürliche Schnelligkeit und Beweglichkeit verbesserte und seine überragenden Ninjafähigkeiten steigerte. Der nun in eine lebende Waffe verwandelte Genji machte sich zielstrebig daran, das kriminelle Imperium seiner Familie zu zerschlagen.

Doch im Laufe der Zeit rang Genji immer stärker mit sich selbst. Die mechanischen Teile seines Körpers widerten ihn an und er konnte sich nicht mit dem anfreunden, was aus ihm geworden war. Als seine Aufgabe erfüllt war, verließ er Overwatch und reiste auf der Suche nach einem tieferen Sinn durch die Welt. Viele Jahre lang wanderte er umher, bis sich sein Weg mit dem des Omnic-Mönches Zenyatta kreuzte. Obwohl Genji Zenyattas weise Worte zunächst abtat, ließ sich der gutmütige Omnic nicht beirren. Mit der Zeit wurde Zenyatta sein Mentor und unter der Anleitung des Mönches brachte Genji seine duale Existenz als Mensch und Maschine in Einklang. Er lernte, zu akzeptieren, dass seine menschliche Seele trotz seines Cyborg-Körpers intakt war, und er sah in seiner neuen Form schließlich ein Geschenk und eine einzigartige Stärke.

Nun ist Genji zum ersten Mal in seinem Leben frei. Selbst er kann nicht sagen, wohin ihn sein Weg letzten Endes führen wird.

Fähigkeiten

SHURIKEN – Q
Wirft 3 Shuriken großflächig verteilt, die jeweils dem ersten getroffenen Gegner 65 Schaden zufügen. Maximal 3 Aufladungen. Bei Ablauf der Abklingzeit werden alle Aufladungen gleichzeitig wiederhergestellt.

 

 

REFLEKTIEREN – W
Kanalisiert 1.25 Sek. lang und umgibt Genji währenddessen mit einem Schutzschild, der jeglichen Schaden blockt. Jedes Mal, wenn der Schild während des Kanalisierens Schaden blockt, schleudert Genji ein Kunai auf den Gegner, der ihm am nächsten steht. Das Kunai bevorzugt Helden und verursacht 55 Schaden.

 

 

STURMSCHLAG – E
Stürmt vorwärts und fügt allen Gegnern in einer geraden Linie 215 Schaden zu. Wenn gegnerische Helden innerhalb von 2 Sek. sterben, nachdem sie von Sturmschlag getroffen wurden, wird die Abklingzeit abgeschlossen und die Manakosten werden erstattet.

 

 

DRACHENKLINGE – R1
Entfesselt 8 Sek. lang die Drachenklinge. Währenddessen kann die Drachenklinge erneut aktiviert werden, um einen Satz nach vorne zu machen und in einem großen Bogen 240 Schaden zu verursachen. Wenn gegnerische Helden innerhalb von 2 Sek. sterben, nachdem sie von der Drachenklinge getroffen wurden, wird die Abklingzeit von Sturmschlag abgeschlossen.

 

KREUZSCHLAG – R2
Führt zwei Schläge aus, die 135 Schaden verursachen. Die Klinge hinterlässt Kerben im Boden, die nach 1.25 Sek. explodieren und Gegnern in dem Bereich 270 Schaden zufügen.

 

 

KYBERNETIK

Aktivieren, um zum Zielort zu springen.

 

 

Skillung

 

Skins

Quelle: stormkings.de

About Janna

Angefangen zu zocken habe ich vor ca 12 Jahren mit GTA2. Danach bin ich über Siedler, Anno und Warcraft 3 zu World of Warcraft. Im Moment spiele ich Heroes (seit der closed Beta), Diablo 3 und Dragon Age Inquisition.

Check Also

Ende des Supports für Windows XP und Vista

Vorsicht: Diese Meldung könnte womöglich den einen oder anderen „Oldschool-OS-Nutzer“ oder „Alten-PC-auf-der-Arbeit-zum-zocken-User“ erschrecken! Blizzard kündigte …

In-Depth Guide – Funkelchen

Wie auch andere ihrer Art, ist der Feendrache Funkelchen ein Wächter des Smaragdgrünen Traums. Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger