Q&A mit Entwicklern auf Reddit

Auf Reddit gab es gestern (20.08.2015) Abend eine öffentliche Fragerunde mit den Entwicklern, bei der einige interessante Infos über den neuen Support, das neue Schlachtfeld und das aktuelle Balancing nach dem Patch ans Licht kamen. Insgesamt vier Entwickler beteiligten sich an dem Frage-und-Antwort-Spiel.
Und der Andrang war groß; über 500 Kommentare wurden abgegeben, durch upvoten konnte man diese weiter nach oben befördern, damit sie die Entwickler auch sicher beantworten. So wurden primär die Fragen beantwortet, die am meisten Spieler interessierten. Es lebe die Demokratie!
Die Antworten möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten, deswegen hier unsere Zusammenfassung der bedeutsamsten.

  • Die Krieger werden weiterhin im Auge behalten – insbesondere Diablo, Chen und Stitches. Es wird darüber nachgedacht ihnen besondere Rollen zu geben, Stitches zum Beispiel soll zu einem besonders guten Anti-Zauberer pick werden.
  • Sie wollen definitiv ein Map Rotation System und denken dabei an 6 bis 8 Karten. Die Zahl ist aber noch nicht entschieden.
  • Viele Spiele beschwerten sich, dass nach dem Erscheinen neuer Karten in den ersten Wochen der Kartenpool zu klein ist. Tatsächlich beträgt dieser nur 4! Bei der nächsten Karte Infernal Shrines soll es dann 6 Karten im pool geben.
  • Es gibt keine Pläne bestehende Karten permanent aus dem Spiel zu entfernen. Allerdings wird bei Bedarf an diesen gearbeitet.
  • Der Amazonen-skin für Nova bedeutet nicht, dass es keine Diablo2 Amazone in Zukunft geben werde! Als Beispiel wird hier der bald erscheinende Medic Hero genannt, obwohl es einen Medic-skin für Uther gibt.
  • Für die Supports sind momentan keine gravierenden Änderungen geplant – mit Ausnahme von Tyrande und Tassadar, welche möglicherweise bessere solo-support Fähigkeiten bekommen sollen.
  • Die Punisher der neuen Karte Infernal Shrines sehen bewusst so böse aus, da diese sehr gefährlich für Helden sein sollen.
  • Es gibt intern ernste Gespräche über Tyrande’s ultimative Fähigkeit Shadowstalk; diese soll nützlicher werden.
  • Mystic Ally ist eine Fähigkeit, die es nicht ins finale Skillset von Kharazim geschafft hat.
  • Es exisitieren keine Pläne, ein Karten-voting System einzuführen.
  • Die Entwickler kämpfen momentan mit der Idee der geschlechtsübergreifenden Helden (weiblicher Diablo, männliche Sonya), da es bei stimmlichen Interaktionen zwischen Helden zu Problemen kommt.
  • Zeratul wird zwar als potenziell overpowered in der kompetitiven Szene angesehen, aber sonst finden ihn die Entwickler ganz O.K.

Besonders die Geschlechtsumwandlung von Helden und die (fast) Bestätigung der Amazone aus Diablo2 sind hier hervor zu heben. Und das der Fokus zukünftig auch auf den Kriegern steht – dafür kann man Blizzard nur loben.

Quelle: https://www.reddit.com/r/heroesofthestorm/comments/3hq3dl/hello_rhereosofthestorm_were_back_with_a_qa

About soxbomb

Als Zocker der ersten Stunde spiele ich alles was mir unter die Finger kommt. Am besten aber bin ich im Shooter Genre aufgehoben, als ehemaliger eSportler / Counterstriker liegt mir das Genre und dessen Community besonders am Herzen. Aber auch der Blick über den Tellerrand bleibt natürlich nicht auf der Strecke. So zocke ich auch gerne mal das ein oder andere Rollenspiel und auch Strategie Spielen oder tollen Indie Titeln bin ich nicht abgeneigt.

Check Also

Hanamura Update

Lead Game Designer Travis McGeathy meldete sich heute im offiziellen Heroes-US-Forum zu Wort, um über …

Patchnotes – 09. August 2017

In den heutigen Patchnotes gibt es eine ganze Menge neue Features, Balanceänderungen und natürlich – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger