PTR-Patchnotes 12.05.2016

Der PTR ist schon einige Tage Live und viele sind ja schon ordentlich am testen.
Dennoch dient dieser Test-Server natürlich dazu mögliche Fehler oder Balance Probleme bis zum nächsten großen Update aus zu merzen.
Genau aus diesem Grund wurde auf dem Testserver ein Balance Patch aufgespielt der einige Helden betrifft.
Welche Helden es erwischt hat und was genau verändert wurde lest ihr in dem unten stehendem Quote von Blizzard.

ASSASSINEN

KAEL’THAS

  • Lebende Bombe (W)
    • Wut des Sonnenkönigs (Talent)
      • Der zusätzliche Schaden automatischer Angriffe wurde um 20 % von 171 (+4 % pro Stufe) auf 137 (+4 % pro Stufe) verringert.

Nach oben

SPEZIALISTEN

GAZLOWE

  • Xplodiumsprengsatz (E)
    • Die Betäubungsdauer wurde von 2 auf 1,75 Sek. verringert.
    • Der Schaden wurde um 10 % von 212 (+4 % pro Stufe) auf 233 (+4 % pro Stufe) erhöht.

Kommentar der Entwickler:  Wir haben eine Menge Feedback von euch bekommen, das sich auf die beliebte Methode bezieht, Kontrollverlusteffekte aneinanderzureihen, mit denen der gegnerische Held zum Beispiel bewegungsunfähig gemacht oder betäubt wird. Wir möchten, dass diese Mechanik weiterhin effektiv bleibt, aber wir glauben, dass sie im Moment zu mächtig ist und auch bei höheren Spielerstärken zu oft eingesetzt wird. Also werden wir die Dauer von vielen dieser Effekte im Spiel verringern. In den Fällen, wo diese Änderung einen Helden direkt schwächt, den wir eigentlich gar nicht abschwächen wollen, kombinieren wir sie mit einer Stärkung des Helden, um die Schwächung auszugleichen. Wir haben nicht von allen Effekten, durch die ihr kurzzeitig die Kontrolle über euren Helden verliert, die Dauer geändert, aber bei denjenigen, die wir für besonders ausschlaggebend halten. Wie immer werden wir wenn nötig weitere Änderungen vornehmen.

Nach oben

XUL

  • Knochengefängnis (E)
    • Die Dauer der Bewegungsunfähigkeit wurde von 2 auf 1,75 Sek. verringert.
    • Verstärkter Schaden (Talent)
      • Die Dauer der Verwundbarkeit wurde von 2 auf 1,75 Sek. verringert.

Kommentar der Entwickler: Siehe Kommentar der Entwickler zu Gazlowe weiter oben.

Nach oben

UNTERSTÜTZUNG

FUNKELCHEN

  • Verwandlung (W)
    • Die Dauer wurde von 1,5 auf 1,25 Sek. verringert.
    • Der Grad der Verlangsamung wurde von 20 % auf 25 % erhöht.
    • Die Abklingzeit wurde von 15 auf 12 Sek. verringert.
    • Die Manakosten wurden von 75 auf 60 verringert.
    • Gekonnte Verwandlung (Talent)
      • Die Bonusdauer wurde von 1 auf 0,75 Sek. verringert.

Kommentar der Entwickler: Siehe Kommentar der Entwickler zu Gazlowe weiter oben.

Nach oben

UTHER

  • Hammer der Gerechtigkeit (E)
    • Die Betäubungsdauer wurde von 1 auf 0,75 Sek. verringert.
    • Die Abklingzeit wurde von 10 auf 8 Sek. verringert.
    • Die Manakosten wurden von 50 auf 40 verringert.

Kommentar der Entwickler: Siehe Kommentar der Entwickler zu Gazlowe weiter oben.

Nach oben

KRIEGER

ARTHAS

  • Todesmantel (Q)
    • Umarmung des Todes (Talent)
      • Der Schadensbonus wurde von 20 % auf 10 % pro fehlende 10 % der Lebenspunkte verringert.
  • Heulende Böe (W)
    • Die Dauer der Bewegungsunfähigkeit wurde von 1,5 auf 1,25 Sek. verringert.
    • Die Abklingzeit wurde von 12 auf 10 Sek. verringert.
    • Die Manakosten wurden von 70 auf 60 verringert.
    • Frostpräsenz (Talent)
      • Die Reduktion der Abklingzeit wurde von 6 auf 5 Sek. verringert.
  • Eisiger Sturm (E)
    • Unbarmherziger Winter (Talent)
      • Die Dauer der Bewegungsunfähigkeit wurde von 2 auf 1,75 Sek. verringert.

Kommentar der Entwickler: Siehe Kommentar der Entwickler zu Gazlowe weiter oben.

Nach oben

CHEN

  • Die Lebenspunkte wurden von 2556 (+4 % pro Stufe) auf 2658 (+4 % pro Stufe) erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 5,32 (+4 % pro Stufe) auf 5,54 (+4 % pro Stufe) pro Sek. erhöht.

Nach oben

DIABLO

  • Apokalypse (R)
    • Die Betäubungsdauer wurde von 2 auf 1,75 Sek. verringert.

Kommentar der Entwickler: Siehe Kommentar der Entwickler zu Gazlowe weiter oben.

Nach oben

LEORIC

  • Die Lebenspunkte wurden von 2373 (+4 % pro Stufe) auf 2468 (+4 % pro Stufe) erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 4,95 (+4 % pro Stufe) auf 5,14 (+4 % pro Stufe) pro Sek. erhöht.

Nach oben

MURADIN

  • Sturmschlag (Q)
    • Die Betäubungsdauer wurde von 1,5 auf 1,25 Sek. verringert.

Kommentar der Entwickler: Siehe Kommentar der Entwickler zu Gazlowe weiter oben.

Nach oben

SONYA

  • Sprungoffensive (R)
    • Die Betäubungsdauer wurde von 1,5 auf 1,25 Sek. verringert.
    • Der Schaden wurde um 10 % von 123 (+4 % pro Stufe) auf 135,3 (+4 % pro Stufe) erhöht.

Kommentar der Entwickler: Siehe Kommentar der Entwickler zu Gazlowe weiter oben.

Nach oben

TYRAEL

  • Die Lebenspunkte wurden von 2373 (+4 % pro Stufe) auf 2468 (+4 % pro Stufe) erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 4,95 (+4 % pro Stufe) auf 5,14 (+4 % pro Stufe) pro Sek. erhöht.
Quelle: Blizzard
Bildquelle: Blizzard

About soxbomb

Als Zocker der ersten Stunde spiele ich alles was mir unter die Finger kommt. Am besten aber bin ich im Shooter Genre aufgehoben, als ehemaliger eSportler / Counterstriker liegt mir das Genre und dessen Community besonders am Herzen. Aber auch der Blick über den Tellerrand bleibt natürlich nicht auf der Strecke. So zocke ich auch gerne mal das ein oder andere Rollenspiel und auch Strategie Spielen oder tollen Indie Titeln bin ich nicht abgeneigt.

Check Also

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 23.05.2017 – 29.05.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 23. Mai 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die Free-to-Play-Rota gepackt. …

Game of Ranks – Gewertete Spiele verstehen

Wenn es um gewertete Spiele geht gibt es reichlich Diskussion. Was ist MMR? Warum steige …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger