Patchnotes für Heroes of the Storm 2.0 – 17.05.2017

 Geposted von Battlenet(Quelle)

Heute wurde ein neuer Patch für Heroes of the Storm 2.0 veröffentlicht, durch den wir D.Va im Nexus begrüßen dürfen! Außerdem gab es ein starkes Rework für Alarak, Tyrande und mehr!

HINWEIS: Der orangene Text zeigt Änderungen zwischen dem PTR und dem offiziellen Live-Patch.

Inhaltsverzeichnis:

Allgemein

Änderung an der Schlachtfeldrotation
  • Die in den Spielmodi mit Spielerzuweisung zur Verfügung stehenden Schlachtfelder wurden von 6 auf 9 erhöht und beinhalten jetzt:
    • Verfluchtes Tal
    • Tempel des Himmels
    • Endstation Braxis
    • Hanamura
    • Schlachtfeld der Ewigkeit
    • Sprengkopfmanufaktur
    • Geisterminen
    • Grabkammer der Spinnenkönigin
    • Höllenschreine
  • Für den Anfang planen wir, die Schlachtfeldrotation in jeder gewerteten Saison 3-mal zu ändern. Wir werden die Häufigkeit dieser Änderungen und auch die Anzahl der Schlachtfelder in jeder Rotation nach Bedarf anpassen.
  • Weitere Informationen darüber, weshalb wir die Schlachtfeldrotation in Heroes of the Storm einführen, findet ihr in diesem Blogpost.

Neue Heldin: D.Va

Hana Song, bekannt als „D.Va“, ist sowohl eine Weltmeisterin des professionellen Gamings als auch zunehmend ein weltweites Vorbild. Als Mitglied der südkoreanischen Spezialeinheit MEKA kämpft sie für den Schutz ihrer Heimat vor der gewaltigen Omnic-Bedrohung, die im Ostchinesischen Meer lauert.

Eigenschaft

  • Mechmodus
    • Wenn der Mech zerstört wird, springt sie nach 0,75 Sekunden heraus und kann im Pilotenmodus weiterkämpfen. Die Zerstörung des Mechs gewährt nur 50 % der EP eines normalen Helden.
  • Pilotenmodus
    • Jeder automatische Angriff verringert die Abklingzeit von Mech anfordern um 0,5 Sek. Als Pilot gewährt D.Va beim Tod nur 50 % der EP eines normalen Helden.

 

Reittier

  • Im Mechmodus kann D.Va während der Bewegung feuern, ihre Bewegungsgeschwindigkeit ist aber um 15 % verringert.
  • D.Va kann nur im Pilotenmodus Reittiere nutzen.

 

Grundfähigkeiten

  • Booster (Q)
    • Erhöht D.Vas Bewegungsgeschwindigkeit 2 Sek. lang um 125 %. Getroffene Gegner nehmen Schaden und werden zurückgestoßen.
    • D.Va kann nicht verlangsamt werden, während Booster aktiv sind.
  • Defensivmatrix (W)
    • Kanalisiert 3 Sek. lang ein Abwehrfeld in die Zielrichtung, das den verursachten Schaden davon erfasster gegnerischer Helden um 75 % verringert. Der Mech kann sich währenddessen bewegen, aber nicht drehen.
    • Der Schaden, den Gegner innerhalb der Defensivmatrix verursachen, gewährt noch immer dieselbe Aufladung der Selbstzerstörung.
  • Selbstzerstörung (E)
    • Benötigt Mechmodus.
    • Katapultiert D.Va aus dem Mech und lässt ihn nach 4 Sek. explodieren. Verursacht mittleren bis enormen Schaden in einem großen Bereich, abhängig von der Entfernung zum Explosionszentrum. Diese Fähigkeit fügt Gebäuden 50 % Schaden zu.
    • Lädt sich jedes Mal um 1 % auf, wenn 2 Sek. lang automatische Angriffe ausgeführt wurden, und um 30 %, wenn der Mech 100 % Lebenspunkte verloren hat.
  • Mech anfordern (E)
    • Benötigt Pilotenmodus.
    • Fordert einen neuen Mech an und geht in den Mechmodus über. 45 Sek. Abklingzeit. Im Pilotenmodus verringert jeder automatische Angriff die Abklingzeit um 0,5 Sek.

 

Heroische Fähigkeiten

  • Bunny Hop (R)
    • Benötigt Mechmodus.
    • Der Mech wird unaufhaltbar und trampelt alle 0,5 Sek., wobei er Schaden verursacht und Gegner um 40 % verlangsamt. Hält 4 Sek. lang an.
  • Skillshot (R)
    • Benötigt Pilotenmodus.
    • Fügt allen Gegnern in einer geraden Linie Schaden zu. Die Abklingzeit von Mech anfordern verringert sich für jeden getroffenen gegnerischen Helden um 8 Sek.

Grafikelemente

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Questtalente: Visuelle Effekte, die den Abschluss einer Talentquest anzeigen, wurden überarbeitet und sollten jetzt sehr viel besser zu erkennen sein.
  • Die visuellen Effekte der folgenden Helden wurden verbessert, damit sie mit ihren Talentänderungen übereinstimmen:
    • Alarak
    • Tyrande

Sammlung

Neue Sparpakete

  • Willkommenspaket
    • Helft eurer Sammlung mit dem Willkommenspaket auf die Sprünge! Es enthält eine Menge Juwelen, ein Stimpack, ein neues Reittier und mehrere Beutetruhen – mit einem garantierten zufälligen Helden!
    • Das Willkommenspaket wird in der Woche ab 22. Mai verfügbar sein. Es kann nur einmal und nur für Echtgeld erworben werden.
      • 800 Juwelen
      • Willkommensbeutetruhe – Eine besondere Beutetruhe, in der mit Sicherheit mindestens ein zufälliger Held enthalten ist.
      • Seltene Beutetruhe
      • Epische Beutetruhe
      • 7-Tage-Stimpack
      • Reittier: Zebra
  • Heroisches Paket: D.Va
    • Enthält D.Va und alle drei Goliath-D.Va-Skins. Nur für begrenzte Zeit verfügbar.

 

Neue Skins

  • D.Va
    • Goliath-D.Va
    • Gefahrenzonen-Goliath-D.Va
    • Haizahn-Goliath-D.Va
    • Major D.Va
    • Feuerrote D.Va
    • Pro-D.Va
    • Weltmeisterin Pro-D.Va
    • Finalistin Pro-D.Va
  • Kerrigan
    • Dorm-Cheerleaderin Kerrigan wurde zu Ehren der UTA HOTS hinzugefügt, den Champions der Heroes of the Dorm 2017!

 

Neue Reittiere

  • Das Dorm-Meisterschaftsbanner 2017 wurde zu Ehren der UTA HOTS hinzugefügt, den Champions der Heroes of the Dorm 2017!
  • Zebra – Exklusiv im Willkommenspaket enthalten.

 

Neue Ansager

  • D.Va
  • Genji

 

Neue Banner

  • D.Va-Banner
  • Ikonisches D.Va-Banner
  • D.Va-Kriegsbanner
  • Ikonisches D.Va-Kriegsbanner

 

Neue Emojis

  • Paket 1: D.Va
  • Paket 2: D.Va

Benutzeroberfläche

Im Spiel

  • Emojis
    • Die maximale Anzahl an Emojis in Chatnachrichten im Spiel wurde auf 10 pro Nachricht begrenzt.
    • Beim Versuch, mehr als 10 Emojis in eine einzige Nachricht einzugeben, wird ein entsprechender Hinweis angezeigt.
  • Punkteübersicht
    • Die Spalte „Rolle“ im Reiter Statistik der Punkteübersicht im Spiel wurde in die Spalten „Heilung/Schilde“ und „Erlittener Schaden“ aufgeteilt.
    • Für bestimmte Helden, wie Tyrael, Uther und Zarya sowie E.T.C. mit dem Talent Psychedelic Rock und Chen mit dem Talent Mehr als genug, werden in beiden Spalten Werte angezeigt.

 

Porträt

  • In Porträts angezeigte Spielerstufen wurden visuell überarbeitet und sollten jetzt leichter in den Grafikelementen des Porträtrahmens, die den Fortschritt anzeigen, zu erkennen sein.

 

Erneutes Beitreten

  • Der Bildschirm „Erneutes Beitreten“ wurde überarbeitet und sollte es jetzt angenehmer machen, sich einem laufenden Match erneut anzuschließen.

Design und Gameplay

Ruhestein

  • Setzt man den Ruhestein ein (Standardtaste: B), wechselt die Kamera nicht mehr automatisch zur verbündeten Halle der Stürme, außer die Option „Aktueller Auswahl folgen“ (Standardtaste: L) ist aktiviert.

Helden

ASSASSINEN UNTERSTÜTZER KRIEGER
Alarak Tyrande Dehaka
Nova

Assassinen

Alarak

Divider_Hero_Alarak_crop.png

Fähigkeiten

  • Sadismus (Eigenschaft)
    • Neue Funktionsweise:
      • Alarak erhält jetzt für jeden getöteten Helden 3 % Sadismus, bis maximal 30 %. Dieser Bonus geht beim Tod verloren.
      • Betrifft jetzt auch die Selbstheilung gegen gegnerische Helden.
  • Zwietrachtschlag (Q)
    • Der Effekt von Seitenhieb ist jetzt in der Grundfähigkeit enthalten.
    • Die Manakosten wurden von 55 auf 45 verringert.
  • Energieblitz (E)
    • Die Manakosten wurden von 30 auf 25 verringert.
    • Der Schaden wurde von 100 auf 62 verringert.
    • Angepasste Funktionsweise:
      • Gegner im Zentrum des Strahls nehmen jetzt 100 % Bonusschaden.
      • Die Heilung hängt nicht mehr von der Menge an Schaden ab, die gegnerischen Helden zugefügt wurde.
        • Getroffene gegnerische Helden heilen Alarak jetzt um 70 Lebenspunkte.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Energieeinsparung (E)
      • Entfernt.
    • Mühelos (W)
      • Entfernt.
    • Genugtuung (E)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Die Bonusheilung wurde von 25 auf 40 % erhöht.
    • Geladener Blitz (E)
      • Wurde von Stufe 4 verschoben.
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Verringert den Schadensbonus von Sadismus um 10 %.
        • !Quest: Triff 5 gegnerische Helden mittig mit Energieblitz.
          • Belohnung: Erhöht die Reichweite von Energieblitz um 20 %.
        • !Quest: Triff 15 gegnerische Helden mittig mit Energieblitz.
          • Belohnung: Gegnerische Helden, die mittig mit Energieblitz getroffen werden, sind für 2 Sek. um 40 % verlangsamt.
        • !Quest: Triff 3 gegnerische Helden mit nur einem Einsatz mittig mit Energieblitz.
          • Belohnung: Erhalte 10 Sadismus und schließe alle Quests dieses Talents ab.
    • Neues Talent: Erbarmungsloser Eifer (Passiv)
      • Während er mehr als 80 % seiner Lebenspunkte besitzt, werden die Abklingzeiten seiner Grundfähigkeiten um 20 % schneller abgeschlossen.

 

  • Stufe 4
    • Seitenhieb (Q)
      • Entfernt.
    • Rücksichtsloser Stoß (Q)
      • Entfernt.
    • Zyklus der Zwietracht (Q)
      • Entfernt.
    • Negative Aufladung (E)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Erhöht den Schadensbonus auf 150 %, wenn Gegner mittig mit Energieblitz getroffen werden.
        • Quest: Jedes Mal, wenn ein gegnerischer Held mittig von Energieblitz getroffen wird, erhöht sich der Schadensbonus um zusätzliche 3 %.
    • Heilloses Chaos (Q)
      • Wurde von Stufe 7 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • !Quest: Triff 15 gegnerische Helden mit Zwietrachtschlag.
          • Belohnung: Erhöht den Schaden von Zwietrachtschlag um 60 Schadenspunkte.
        • !Quest: Triff 2 gegnerische Helden mit nur einem Zwietrachtschlag.
          • Belohnung: Erhöht den Schaden von Zwietrachtschlag um 60 Schadenspunkte.
        • !Quest: Triff 3 gegnerische Helden mit nur einem Zwietrachtschlag.
          • Belohnung: Erhöht den Schaden von Zwietrachtschlag um 60 Punkte und schließt alle Quests dieses Talents ab.
    • Neues Talent: Machtdemonstration (Passiv)
      • Wird ein gegnerischer Helden innerhalb von 2 Sek. mit 3 Fähigkeiten getroffen, erleidet er 70 zusätzlichen Schaden.

 

  • Stufe 7
    • Endlose Energie (E)
      • Entfernt.
    • Elektroschock (E)
      • Entfernt.
    • Zwist (Q)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
      • Verringert Sadismus nicht mehr um 10 %.
    • Schleudertrauma (W)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
      • Verringert Sadismus nicht mehr um 10 %.
      • Der Grad der Verlangsamung wurde von 40 auf 25 % verringert.
    • Geballte Wucht (W)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Verringert den Schaden von Sadismus um 10 %, erhöht aber die Reichweite und den Rückstoß von Telekinese um 20 %.

 

  • Stufe 13
    • Psychokinese (W)
      • Entfernt.
    • Pure Boshaftigkeit (Passiv)
      • Der Sadismusbonus wurde von 8 %, bis maximal auf 40 % stapelbar, auf 6 %, bis maximal 30 % stapelbar, verringert.
      • Zeitgewinn kann diesen Sadismusbonus jetzt verringern.
    • Neues Talent: Klinge des Hochlords (Passiv)
      • Eure automatischen Angriffe gegen gegnerische Helden gewähren euch 4 Sek. lang 6 % Sadismus, der bis maximal 30 % stapelbar ist.
    • Neues Talent: Rak’Shir (Aktiv)
      • Aktivieren, um einen gegnerischen Helden zu markieren.
        • Werden markierte Gegner von Zwietrachtschlag getroffen, erhöht sich euer Sadismus um 3 %.
        • Tötet ihr den gegnerischen Helden, erhaltet ihr 6 % Bonussadismus und die Abklingzeit von Rak’Shir wird auf 10 Sekunden gesetzt.
        • Beim Tod gehen alle Boni dieses Talents verloren.
        • 300 Sekunden Abklingzeit und Dauer.

 

  • Stufe 16
    • Mit aller Kraft (W)
      • Entfernt.
    • Spontantelekinese (W)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Tödliche Attacken (Q)
      • Nachdem ein gegnerischer Held von Zwietrachtschlag getroffen wurde, erhalten eure automatischen Angriffe 4 Sek. lang 50 % des Vorteils von Sadismus.Angriffe auf gegnerische Helden erneuern diesen Stärkungseffekt.
    • Neues Talent: Blitzüberladung (E)
      • Wird ein gegnerischer Held mittig von Energieblitz getroffen, kann die Fähigkeit innerhalb der nächsten 2 Sek. ohne Manakosten und Abklingzeit erneut gewirkt werden. Dabei darf derselbe Gegner nicht noch einmal anvisiert werden.
    • Neues Talent: Perfides Spiel (Passiv)
      • Automatische Angriffe gegen gegnerische Helden, die zum Schweigen gebracht wurden oder betäubt, verlangsamt oder bewegungsunfähig sind, verringern die Abklingzeiten der Grundfähigkeiten um 2,5 Sek.

 

  • Stufe 20
    • Nicht totzukriegen (Aktiv)
      • Die Abklingzeit wurde von 20 auf 30 Sek. erhöht.
      • Die Reichweite wurde um 15 % verringert.
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Aktivieren, um alle Verlangsamungen, Bewegungsunfähigkeitseffekte und regelmäßigen Schadenseffekte von Alarak zu entfernen. Teleportiert ihn außerdem sofort zum Zielort.
        • Nach 4 Sekunden verringern sich Alaraks Lebenspunkte auf 1.
        • Wenn Alarak innerhalb von 4 Sek., nachdem er sich teleportiert hat, mindestens 3 gegnerischen Helden mit seinen Grundfähigkeiten Schaden zufügt, verringern sich seine Lebenspunkte nicht.

 

Kommentar der Entwickler: Euer Hochlord ist zurückgekehrt! Alarak hat umfassende Änderungen erhalten, die er als „akzeptabel“ erachtet. Sie sollten ihn in den Händen von Spielern, die sich die Zeit nehmen, ihn zu meistern, zu einer lohnenswerten Wahl machen. Zu den Änderungen an den Grundfähigkeiten zählt, dass sein Sadismus jetzt mit jedem getöteten Helden erhöht wird und sein Energieblitz zusätzlichen Schaden verursacht, wenn Gegner mittig von ihm getroffen werden. Außerdem experimentieren wir mit einigen neuen Talentideen wie Geladener Blitz und Heilloses Chaos herum. Spieler erhalten große Vorteile, wenn sie eine seltene Meisterleistung vollbringen und 3 gegnerische Helden mit nur einem einzigen Einsatz einer Fähigkeit treffen.

 

HELDENSTUFE (TALENTSTUFE) ALARAKS TALENTE
1 (1) Genugtuung (E) (!) Geladener Blitz (E) Erbarmungsloser Eifer (Passiv)
4 (2) (!) Heilloses Chaos (Q) (!) Negative Aufladung (E) Machtdemonstration (Passiv)
7 (3) Zwist (W) Schleudertrauma (W) Geballte Wucht (W)
10 (4) Tödlicher Ansturm Gegenschlag
13 (5) Klinge des Hochlords (Passiv) Pure Boshaftigkeit (Passiv) Rak’Shir (Aktiv)
16 (6) Tödliche Attacken (Q) Blitzüberladung (E) Perfides Spiel (Passiv)
20 (7) Gegenschlag (R) Tödlicher Ansturm (R) Nicht totzukriegen (Aktiv) Zeitgewinn (Aktiv)
  • (!) zeigt ein Questtalent an.
  • Kursiver Text zeigt ein NEUES Talent an.
  • Fett hervorgehobener Text zeigt ein VERSCHOBENES Talent an.

 

Nova

Divider_Hero_Nova_Crop.png

Talente

  • Stufe 7
    • Panzerbrechende Kugeln (Passiv)
      • Die Benutzeroberfläche zeigt jetzt die Abklingzeit bis zum nächsten Angriff an.

Unterstützer

Tyrande

Divider_Hero_Tyrande_Crop.png

Werte

  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 87 auf 82 verringert.

 

Fähigkeiten

  • Licht von Elune (Q)
    • Angepasste Funktionsweise:
      • Gewährt keine Selbstheilung mehr, wenn Verbündete geheilt werden.
      • Die Abklingzeit wird jetzt bei jedem Treffer mit einem automatischen Angriff um 2 Sek. verringert.
    • Die Heilungsmenge wurde von 320 auf 270 verringert.
    • Die Abklingzeit wurde von 8 auf 12 Sek. erhöht.
    • Die Manakosten wurden von 45 auf 25 verringert.

 

  • Wächter (W)
    • Erweiterte Funktionsweise:
      • !Quest: Triff Helden mit Wächter.
        • Belohnung: Jeder achte von Wächter getroffene Held ermöglicht es der Fähigkeit, ein Ziel zu durchstoßen, und verringert die Manakosten um 10.

 

  • Schattenmimik (R)
    • Neue Funktionsweise:
      • Tyrande tarnt sich und erhöht ihre Bewegungsgeschwindigkeit um 30 %. Wird sie aufgedeckt, behält sie ihre Bewegungsgeschwindigkeit bei und ihre Angriffsgeschwindigkeit wird für 5 Sek. um 50 % erhöht.
    • Die Abklingzeit wurde von 60 auf 30 Sek. verringert.

 

  • Sternenregen (R)
    • Der Radius wurde von 6 auf 5 verringert.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Mal der Waldläuferin (D)
      • Neue Funktionsweise:
        • !Quest: Automatische Angriffe verringern die Abklingzeit von Mal des Jägers um 1 Sek.
          • Belohnung: Jedes Mal, wenn Helden 60 Mal von automatischen Angriffen getroffen werden, wird die Dauer von Mal des Jägers um 1 Sek. erhöht.
    • Mondflamme (E)
      • Wurde von Stufe 7 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • !Quest: Von Mondprojektil getroffene Helden erhöhen den Schaden der Fähigkeit um jeweils 3 %.
          • Belohnung: Sobald 10 Helden getroffen wurden, werden die Manakosten entfernt.
          • Belohnung: Sobald 20 Helden getroffen wurden, erhöht sich die Reichweite um 40 %.
    • Waldläuferin (W)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Wächter fügt bis zu 75 % mehr Schaden zu, abhängig von der zurückgelegten Reichweite.
        • !Quest: Triff Helden mit Wächter.
          • Belohnung: Jeder Gegner, der von Wächter getroffen wurde, erhöht den Schaden bei maximaler Reichweite um 3 %.
    • Schützenkönig (Passiv)
      • Entfernt.

 

  • Stufe 4
    • Durchbohren (W)
      • Entfernt.
    • Fokussierter Angriff (Passiv)
      • Entfernt.
    • Schutzschild (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Heilungszauberschutz (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Sengpfeile (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Sternenausrichtung (Q)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Licht von Elune entfernt Betäubungseffekte. Wird ein Betäubungseffekte auf diese Art und Weise entfernt, kann Licht von Elune innerhalb der nächsten 3 Sek. kostenlos erneut gewirkt werden.
    • Neues Talent: Mondlichtpfeile (Q)
      • Automatische Angriffe verringern die Abklingzeit von Licht von Elune um zusätzlich 0,75 Sek.
    • Neues Talent: Rüstung der Kaldorei (Q)
      • Licht von Elune gewährt 6 Sek. lang 15 Zauberpanzerung. Der Effekt ist bis zu 4-mal stapelbar.

 

  • Stufe 7
    • Aura des Volltreffers (Aktiv)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Der Schaden automatischer Angriffe von in der Nähe befindlichen Verbündeten ist um 10 % erhöht.
        • Aktivieren: Verdoppelt diesen Bonus 5 Sek. lang.
    • Furor der Jägerin (Eigenschaft)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
      • Der Radius des Flächeneffekts wurde um etwa 33 % verringert.
      • Neue Funktionsweise:
        • Automatische Angriffe gegen Ziele mit Mal des Jägers fügen allen gegnerischen Helden und Söldnern in der Nähe Schaden zu.
    • Elunes Eifer (Passiv)
      • Entfernt.
    • M.U.L.E. anfordern (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Darnassische Treffsicherheit (Passiv)
      • Jeder Folgeangriff gegen einen gegnerischen Helden verursacht 5 % mehr Schaden. Dieser Effekt hält 4 Sek. lang an oder bis eine nicht heroische Einheit anvisiert wird.

 

  • Stufe 13
    • Ermächtigen (W)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Jeder Held, der von Wächter getroffen wird, verringert seine Abklingzeit um 4 Sek.
    • Erquickender Segen (Q)
      • Wurde von Stufe 7 verschoben.
    • Sprinten (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Schrumpfstrahl (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Harsches Mondlicht (W)
      • Von Wächter getroffene Gegner werden jetzt 4 Sek. lang um 30 % verlangsamt und ihr Schaden verringert sich um 30 %.

 

  • Stufe 16
    • Mal der Heilung (Eigenschaft)
      • Neue Funktionsweise:
        • Tyrandes automatische Angriffe heilen sie um 2 % ihrer maximalen Lebenspunkte.
        • Automatische Angriffe von Verbündeten gegen Ziele mit Mal des Jägers heilen sie jetzt um 3 % ihrer maximalen Lebenspunkte.
    • Überfluss des Lichts (Q)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Während Tyrande mehr als 60 % ihrer Trefferpunkte besitzt, ist die Heilung von Licht von Elune um 30 % erhöht.
    • Neues Talent: Elunes Gunst (Aktiv)
      • Visiert einen verbündeten Helden an. Innerhalb der nächsten 5 Sek. wird er um 200 % des Schadens geheilt, den Tyrande mit automatischen Angriffen verursacht.

 

  • Stufe 20
    • Himmlischer Zorn (R)
      • Neue Funktionsweise:
        • Mal des Jägers wird jetzt auf gegnerische Helden innerhalb von Sternenregen angewandt.
    • Sternschnuppe (E)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Erhöht die Reichweite automatischer Angriffe um 20 %.
        • Jeder zehnte automatische Angriff gegen Gegner feuert ein Mondprojektil auf einen gegnerischen Helden in der Nähe.
    • Leichtfüßigkeit (R)
      • Entfernt.
    • Kampfeifer (Passiv)
      • Entfernt.
    • Sturmschild (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Vorspulen (Aktiv)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Blick der Jägerin (R)
      • Das Wirken von Schattenmimik deckt das gegnerische Team 2 Sek. lang auf.
    • Neues Talent: Eisklingenpfeile (Passiv)
      • Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit um 25 %. Automatische Angriffe gegen Helden verringern 3 Sek. lang ihren verursachten Schaden um 5 %. Der Effekt ist bis zu 10-mal stapelbar.

 

Kommentar der Entwickler: Vor vielen Monaten haben wir uns in einem Designmeeting dazu entschieden, die Heilungsfunktionsweise von Tyrande und Uther zu tauschen. Unserer Meinung nach passte die Selbstheilungsmechanik besser zu einem Nahkampfheiler an der Front, weshalb unser aller Lieblingspaladin sie in seiner Überarbeitung erhalten hat. Anstatt nur eine Funktionsweise von Licht von Elune zu entfernen, haben wir uns dazu entschlossen, mit jedem automatischen Angriff die Abklingzeit stark zu verringern. Davon profitieren Spieler, die lange am Kampfgeschehen teilnehmen können. Außerdem erlauben uns diese Änderungen, einen Teil ihrer heilsamen Stärke in vielseitigere Anwendungs- und Offensivmöglichkeiten fließen zu lassen. Wir sind schon gespannt, was Spieler mit ihren neuen Fähigkeiten erreichen können und freuen uns auf jegliche Art von Feedback eurerseits!

 

HELDENSTUFE (TALENTSTUFE) TYRANDES TALENTE
1 (1) (!) Mal der Waldläufer (D) (!) Mondflamme (E) (!) Waldläuferin (W)
4 (2) Mondlichtpfeile (Q) Sternenausrichtung (Q) Rüstung der Kaldorei (Q)
7 (3) Furor der Jägerin (D) Darnassische Treffsicherheit (Passiv) Aura des Volltreffers (Aktiv)
10 (4) Schattenmimik Sternenregen
13 (5) Erquickender Segen (Q) Ermächtigen (W) Harsches Mondlicht (W)
16 (6) Überfluss des Lichts (Q) Mal der Heilung (D) Elunes Gunst (Aktiv)
20 (7) Blick der Jägerin (R) Himmlischer Zorn (R) Sternschnuppe (E) Eisklingenpfeile (Passiv)
  • (!) zeigt ein Questtalent an.
  • Kursiver Text zeigt ein NEUES Talent an.
  • Fett hervorgehobener Text zeigt ein VERSCHOBENES Talent an.

Krieger

Dehaka

Divider_Hero_Dehaka_crop.png

Fähigkeiten

  • Dunkler Schwarm (W)
    • Der Schaden wurde von 30 auf 50 erhöht.
    • Schaden ist für alle Einheiten gleich (kein Schadensbonus gegen Helden)
    • Die Abklingzeit wurde von 9 auf 10 Sek. erhöht.

 

Talente

  • Stufe 1
    • Urgewalt (W)
      • Entfernt.
    • Erhöhte Beweglichkeit (Eigenschaft)
      • Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus für je 50 Stapel Essenz wurde von 1,5 auf 2 % erhöht.
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Die Dauer des Bewegungsgeschwindigkeitsbonus von Dschungelpirscher, nachdem das Gebüsch oder Dunstgitter verlassen wurde, wurde von 1 auf 3 Sek. erhöht.
    • Geweberegeneration (Eigenschaft)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Regenerationskugeln gewähren 10 Stapel Essenz.

 

  • Stufe 7
    • Fressrausch (Q)
      • Die Reduktion der Abklingzeit pro Angriff wurde von 1,5 auf 2 Sek. erhöht.
    • Effiziente Verwertung (W)
      • Entfernt.

 

  • Stufe 13
    • Buschläufer (Eigenschaft)
      • Entfernt.
    • Flinker Jäger (Eigenschaft)
      • Neue Funktionsweise:
        • Eure Fähigkeiten fügen 25 % mehr Schaden zu, während der Bewegungsgeschwindigkeitseffekt von Dschungelpirscher aktiv ist.
    • Neues Talent: Urzorn (Passiv)
      • Erhaltet für jeden Stapel Essenz, den ihr derzeit habt, 1 % Bonus auf den Schaden automatischer Angriffe.

 

Kommentar der Entwickler: Diese Änderungen orientieren sich primär an Dehakas Siegesrate und der Häufigkeit, mit der einige Talenten ausgewählt werden. Wir haben einige unbeliebte Talente entfernt und andere miteinander kombiniert, um sie für Spieler attraktiver zu machen. Dehakas Talentbaum sollte jetzt etwas geradliniger sein und hoffentlich neue Möglichkeiten eröffnen.

Behobene Fehler

Grafikelemente

  • Tracer als Ghost: Die visuellen Zeitschleife-Effekte werden beim Einsatz von Zeitschleife jetzt wie vorgesehen auf dem Modell Tracer als Ghost angezeigt.
  • Lúcio: wirkt auf dem Bildschirm für gewertete Spiele nicht mehr erhöht.
  • Oberstes Übel Diablo: Die visuellen Effekte von Apokalypse bleiben nicht mehr auf dem Modell von Oberstes Übel Diablo bestehen, wenn er Apokalypse direkt nach Höllentor wirkt.

 

Schlachtfelder

  • Endstation Braxis: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler unter bestimmten Umständen eine AFK-Warnung erhalten haben, während sie die Einnahme eines Signals verhinderten.
  • Endstation Braxis: Die Benutzeroberfläche der Signale unterhalb der Minikarte wird jetzt wie vorgesehen neutral angezeigt, wenn keins der beiden Teams die Kontrolle hat.
  • Türme des Unheils: Helden können nicht mehr am Rand ihrer verbündeten Halle der Stürme über die Grenzen des Terrains hinausgelangen.
  • Ausprobieren-Modus: Die Schaltfläche Forts zurücksetzen lässt nicht mehr Malfurion erscheinen, wenn „Verbündeter“ ausgeschaltet ist.

 

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Abathur: Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Stärke des Schilds von Kollektivpanzer geringer war als vorgesehen.
  • Abathur: Die sekundären Schilde von Kollektivpanzer werden jetzt nicht mehr durch Beständiger Panzer verstärkt.
  • Azmodan: Wenn Dämonische Invasion auf ein unpassierbares Gelände gewirkt wird, werden die dämonischen Streitkräfte jetzt so nah wie möglich am Wirkbereich platziert, anstatt überhaupt nicht zu erscheinen.
  • Azmodan: Bewegungskommandos, die während des Warmlaufens von Alles wird brennen erteilt werden, unterbrechen die Fähigkeit nicht mehr.
  • Cassia: Die Beschreibung von Inneres Licht zeigt jetzt vor und nach Auswahl des Talents wie vorgesehen an, dass es die Reichweite um 25 % erhöht.
  • Cassia: Kriegsrecht fügt verlangsamten oder betäubten Dienern und Söldnern keinen Bonusschaden mehr zu.
  • Cassia: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Walküre ihr Ziel weiter als vorgesehen zog, wenn Cassia gestoppt wurde.
  • Dehaka: Automatische Angriffe verringern jetzt wie vorgesehen die Abklingzeit von Heranziehen, nachdem Fressrausch erlernt wurde.
  • Gall: kann nun wie vorgesehen Schubsen einsetzen, während er Schattenblitzsalve kanalisiert.
  • Gazlowe: Es wurde ein Fehler behoben, der die Platzierung von G-Schütztürmen unter Gazlowe selbst oder unter anderen Einheiten und Helden verhinderte.
  • Kerrigan: Wenn automatische Angriffe durch Zorn des Sturms Sekundärzielen Schaden zufügen, gewährt Klingeneifer keine Verkürzung der Abklingzeiten mehr.
  • Tracer: Kann jetzt wie vorgesehen Diener angreifen, die von Sylvanas Besessenheit betroffen sind.

 

Sound

  • Ansager: Die Ansage der Vorbereitungsphase wird jetzt zu Beginn eines Matches abgespielt.
  • Heldenauswahl: Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Sprachausgabe einiger Helden widerhallte, nachdem in der Heldenauswahl „Bereit“ angeklickt wurde.
  • Heldenauswahl: Lúcios Sprachausgabe wird jetzt wie vorgesehen abgespielt, wenn im portugiesischen und chinesischen Spielclient nach einem Spiel gesucht wird.

 

Benutzeroberfläche

  • Sammlung: Der Bildschirm der Sammlung erscheint nicht mehr abgeschnitten, wenn die Auflösung 1280×1024 oder 1152×864 eingestellt ist.
  • Sammlung: Bewegt man den Mauszeiger über den abgeschnittenen Namen eines Gegenstandes in der Sammlung, wird jetzt wie vorgesehen eine Beschreibung mit dem vollen Namen des Gegenstands angezeigt.
  • Emojis: Emojis in geflüsterten Nachrichten zwischen Heroes of the Storm-Spielern werden jetzt in Codeform angezeigt, wenn die Nachricht im Blizzard Launcher gelesen wird.
  • Schnelleinsatz: Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Fähigkeiten nicht mit Schnelleinsatz auf der Minikarte eingesetzt werden konnten, wenn die Option „Rechtsklick ignoriert Minikarte“ aktiviert war.

Wir finden den Rework von Alarak und Tyrande sehr spannend und freuen uns, nach dem PTR, auf die ersten Versuche mit ihnen auf dem Live-Server. In diesem Sinne auch euch: Viel Spaß weiterhin im Nexus!

Quelle: Stormkings Blizzard
Bildquelle: Stormkings Blizzard

About Marv

"Betrayer... In truth, it was I who was betrayed. Still, I am hunted. Still, I am hated. Now, my blind eyes see what others cannot: that sometimes the hand of fate must be forced! Now go forth... unleash the tides of Doom... Upon all those...who would oppose us."

Check Also

Chen – Kommende Änderungen

Am gestrigen Abend gab Blizzard in einem Forum-Post die kommenden Änderungen an Chens Heldeneigenschaft bekannt. …

Kael’thas in 290 Sekunden

Bal’a Dash Malanore zum Kael’thas Guide! Das neue Video von dieserpono zeigt euch, was der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger