Neue Helden für den Nexus? Teil 2

starcraft_logo_emblem_seiteIm letzten Artikel ging es um die Wahrscheinlichkeit, neuer Diablo Helden und dieses mal wenden wir uns dem Starcraft-Universum zu.

Um Starcraft ist es in letzter Zeit bei Heroes of the Storm fast schon beunruhigend still geworden. Doch auch hier gibt es einige interessante Helden die von Blizzard erwähnt oder geleaked sind. Dazu ist das letzte Starcraft Kapitel Legency of the Voide nicht mehr weit vom Release und das wird Billzard sicherlich auch in Heroes of the Storm feiern wollen.

 

 

ArtanisArtanis ist Prätor der Protoss. Er half die Protoss nach Shakuras zu evakuieren und auch dabei, die Kristalle Uraj und Khalis zu finden, um die Zerg von Shakuras zu vertreiben. Er wäre ein spannender Held in Heroes of the Storm und könnte mit seinen Psykräften ein wenig offensiver umgehen als Tassadar. Es gibt gleich 3(!) Quellen dafür, dass Blizzard ihn schon fest für Heroes of the Storm einplant. So ist die Sounddatei des Begrüßungstextes vom Mecha-Tassadar „Executor, we march to victory.“ an Artanis gebunden. Dazu wurden noch einige eigene Sounddatein von Artanis selbst gefunden und auch er tauchte im selben Video von 2011 als Konzeptart auf, in dem auch Cydaea zu sehen war.

Wahrscheinlichkeit: Er wird wohl zirka zum Release von Legency of the Voide auch im Nexus auftauchen.

 

Akturus mengstArcturus Mengsk krönte sich sich selbst zum Imperator der neu entstandenen terranischen Liga, der größten Terranerfraktion im Koprulu-Sektor. Er macht außerdem Jagt auf Jim Raynor und Kerrigan. Es gibt 2 Hinweise, die auf eine Rolle in Heroes of the Storm hinweisen. So sagt Kerrigan zum Start des Matches: „Didn’t I kill you already?“, wenn Mengsk in ihrem Team ist. Dazu sagt sie, wenn sie ihn im Kampf tötet: „I NEVER get tired of killing that man.“. Wir können Kerrigan da voll und ganz zustimmen.

Wahrscheinlichkeit: Trotz der Audio Dateien, glaube ich nicht, dass er in der nächsten Zeit verfügbar sein wird.

 

DehakaDehaka, der Urzerg aus Starcraft 2, Heart of the Swarm ist nicht nur oft gewünscht, sondern auch sehr warscheinlich. So sagt Abathur beim Töten von einem noch unbekannten Helden folgendes: „Primal zerg, unacceptable.“ und da wir wissen, dass Dehaka der Einzige mögliche Urzerg ist, der als Held veröffentlicht werden könnte, muss man nur 1 und 1 zusammen zählen. Als ein weiterer Nahkampf Assassine wäre er eine Bereicherung in Sachen Vielseitigkeit der Helden.

Wahrscheinlichkeit: Eigentlich hoch, aber ich denke er wird noch ein wenig auf sich warten lassen lässt.

 

FenixFenix, der hohe Templer, würde als Beserker einen guten Krieger abgeben. Er wäre damit der erste Starcraft Krieger in Heroes of the Storm. Es gibt gleich 4 Hinweise auf ihn von verschiedenen Quellen. So benutzt Mecha-Tassadar, sobald Fenix mit auf dem Schlachtfeld ist, den Spruch: „Praetor Fenix, let us meet our enemy in glorious combat!“ Wem das nicht eindeutig genug ist, der bekommt mit der Kill Vertonung des Barbaren (unbekannt ob Sonya oder der mögliche Kronan): „Well fought, warrior!“ ein weiteren Hinweis. Da sehen wir auch, dass er wohl als Krieger eingeplant ist. Dass auch kleine Dateien mit seinem Namen gefunden wurden und er ebenfalls im gleichen Video wie Artanis zu sehen ist, runden das Paket noch ab.

Wahrscheinlichkeit: Wird wohl der nächste Held aus Starcraft werden! Dazu ist ihm die Rolle als Krieger fast schon sicher.

 

OVermindDer Overmind wurde von den Xel’Naga erschaffen, damit dieser die Zerg kontrolliert und für deren Fortentwicklung sorgt. Doch da machte dieser nicht mit, trennte diese Verbindung und griff seine Schöpfer an. Das war der Untergang der Xel’Naga. Doch wird er auch in den Nexus vordringen? Blizzard denkt, laut dem Interview der Pax East 2014, darüber nach.

Wahrscheinlichkeit: Sehr gering, auch wenn es eine nette Idee ist, wäre die Umsetzung zu schwierig. Aber vielleicht überrascht uns Blizzard ja irgendwann mit ihm.

 

svcDer SCV (auf Deutsch WBF was für „Weltraumbaufahrzeug“ steht) ist der Arbeiter der Terraner. Die Idee hinter einem WBF, finde ich spannend. Man könnte ihn als defensiven Spezialisten auslegen und Türme errichten oder für Versorgung sorgen. Dass Blizzard auch den WBF mit einplanen könnte, haben Data Miner mal wieder heraus gefunden.

Wahrscheinlichkeit: Diese Idee würde viel Arbeit für die Balancer bedeuten. Zur Zeit sehe ich da wenig Chancen, aber in der Zukunft heißt es vielleicht bald: „WBF abflugbereit, Sir.“

 

SelandrisSelendis ist einer der wenigen weiblichen Protoss und ich muss zugeben, mein Persönlicher Wunsch-Starcraft-Held. Ein weiterer Held mit enormen Psykräften und einer großen Fanbase. Es gibt bisher aber leider nur ein Hinweis auf Selendis in Heroes of the Storm und dies ist ihr auftauchen im uns schon bekannten Blizzcon 2011 Video. Leider habe ich keine weiteren Informationen über sie in Verbindung mit Heroes of the Storm gefunden.

Wahrscheinlichkeit: Leider eher gering. Ich würde sie gerne zum Release von Legency of the Void sehen, aber die Chancen dafür stehen schlecht.

 

ToshGabriel Tosh ist wie Nova eine Ghost Einheit. Doch sollte man nicht denken, dass sie damit dieselbe Art zu Kämpfen haben. Tosh besitzt 3 Hinweise in Bezug auf seinen Einzug in den Nexus. Da wäre wieder der berühmte Startspruch; so sagt Nova zur Begrüßung: „Our partnership is just temporary, Tosh.“ und bei einem Kill: „You picked Tosh? What a loser.“. Dazu ist auch er im Video von 2011 zu sehen.

Wahrscheinlichkeit: Auch hier lässt sich vermuten, dass die Entwicklung von Tosh schon relativ weit fortgeschritten ist.

 

ValarianValerian Mengsk ist 22 Jahre alt, hochintelligent und extrem gutaussehend, aber auch ein wenig arrogant. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist er der Sohn von Arcturus Mengsk. Eine interessante Idee wäre ein Doppelrelease von Vater und Sohn. Unser Hinweis auf Valerian ist die Kill Vertonung von Nova, diese sagt: „Goodnight, sweet prince.“ und dies ist an Valerian gebunden.

Wahrscheinlichkeit: Auch bei dem jungen Mengsk, sehe ich eher geringe Chancen auf einen baldigen Release.

 

Warfield
Horace Warfield,
gehört der terranischen Armee an und hat in Heroes of the Storm eine witzige Vorgeschichte. In einer sehr frühen PTR Alpha Version fuhr Warflield den Belagerungspanzer, der jetzt von Stg. Hammer kontrolliert wird. Danach wurde es ruhig um Warfield, bis auf einmal die neue Kill Vertonung von Kerrigan bekannt wurde. So sagt sie ganz schlicht: „General“, wenn sie Warfield tötet. Zu dem Zeitpunkt war Stg. Hammer aber schon im Spiel.

Wahrscheinlichkeit: Es ist gut möglich, dass Blizzard für den alten Mann genaue Pläne hat. Aber wann diese umgesetzt werden, steht auch hier nicht fest.

Im nächsten Teil des Artikels wird es um das bisher größte Blizzard Universum gehen. Habt ihr noch Starcraft Helden vermisst? Schreibt es uns in die Kommentare.

zeitreise_delorian

Direkt zu teil eins
diablo_logo_emblem_seite

 

Quelle: Blizzard

About soxbomb

Als Zocker der ersten Stunde spiele ich alles was mir unter die Finger kommt. Am besten aber bin ich im Shooter Genre aufgehoben, als ehemaliger eSportler / Counterstriker liegt mir das Genre und dessen Community besonders am Herzen. Aber auch der Blick über den Tellerrand bleibt natürlich nicht auf der Strecke. So zocke ich auch gerne mal das ein oder andere Rollenspiel und auch Strategie Spielen oder tollen Indie Titeln bin ich nicht abgeneigt.

Check Also

Junkrat in 314 Sekunden

Herzlich willkommen zum Junkrat Guide! Im aktuellen Video von dieserpono wird euch der verrückte Australier …

Patchnotes – 18. Oktober 2017

Neuer Patch, neuer Held, neue Reworks. Mehr braucht man hier glaube ich nicht zu sagen: …

Ein Kommentar

  1. Tosh =/= Ghost (war!), sondern Tosh = Spectre. Gibt es eventuell Hinweise auf: Hybriden oder gar Xel’Naga (Bsp. Amon?) oder: Alexei Stukov.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger