Malthael – Alles über den Engel des Todes

 

Wer ist Malthael?

Malthael war einst der Aspekt der Weisheit, doch nach der Zerstörung des Weltensteins verließ er die Hohen Himmel und blieb lange verschwunden. Insgeheim schmiedete er einen ungeheuerlichen Plan, um den Ewigen Konflikt zu beenden: Als Todesengel plante er, alles zu vernichten, was von dämonischer Verderbnis befallen war, einschließlich der Menschheit.

Malthaels Absichten gelten vor allem dem Wohl der Engel und den Hohen Himmeln. Nachdem Diablo und die restlichen Übel gefallen sind, gibt es in Malthaels Augen nur noch eine Gefahr für die Hohen Himmel. Diese sieht Malthael in den Menschen, da Menschen durch den Engel Inarius und der Tochter Mephistos, der Dämonin Lilith entstanden sind. Für Malthael haben Menschen ein großes Potenzial, aber in sie zu vertrauen, sei für ihn keine Alternative und strebt deshalb die komplette Auslöschung der Menschheit an. Malthael verdunkelte sich nachdem er den Weltenstein nicht untersuchen konnte, weil dieser zuvor von Tyrael zerstört werden musste, da Baal ihn einst verderbte. Von dort an verschwand er in die Ebenen des Wahnsinns.

Fähigkeiten

Mal des Todes

Automatische Angriffe belegen alle Ziele, außer Gebäude, 4 Sek. lang mit dem Mal des Todes. Markierte Gegner werden aufgedeckt und erleiden alle 1 Sek. Schaden in Höhe von 2.5% ihrer maximalen Lebenspunkte.

Seelenraub – Q
Raubt Gegnern in der Nähe, die mit dem Mal des Todes belegt sind, die Seele, fügt ihnen 100 Schaden zu und heilt Malthael pro getroffenem Ziel um 44 Lebenspunkte. Heroische Ziele heilen Malthael zusätzlich um 3% ihrer maximalen Lebenspunkte.
Geisterwanderung – W
Teleportiert Malthael sofort durch einen mit Mal des Todes belegten Gegner hindurch, verursacht 59 Schaden und erneuert das Mal des Todes.
Todesnebel – E
Entfesselt nach 0.25 Sek. eine Welle finsterer Nebelschwaden, die getroffene Gegner mit dem Mal des Todes belegt.
Gepeinigte Seelen – R1
Gewährt 20 Panzerung und entfesselt einen Strom gepeinigter Seelen, die Gegner in der Nähe 4 Sek. lang kontinuierlich mit dem Mal des Todes belegen.
Asche zu Asche – R2
Belegt einen gegnerischen Helden mit einem Todesurteil, das ihm nach 2 Sek. Schaden in Höhe von 50% seiner fehlenden Lebenspunkte zufügt. Wiederholbare Quest: Gegner, die sterben, solange sie von Asche zu Asche betroffen sind, verringern die Abklingzeit der Fähigkeit dauerhaft um 5 Sek., bis zu einem Minimum von 15 Sek.

Die Skillung

Level 1
 Arm des Todes
Erhöht die Reichweite von Geisterwanderung um 35%
 Die Reichweite von Geisterwanderung macht es einfacher Gegnern zu folgen oder im Teamfight in die gegnerische Backline zu gelangen.
Level 4
Dunkle Ernte
Quest: Belegt Helden insgesamt 150 Sek. lang mit dem Mal des Todes.
Belohnung: Erhöht die Dauer von Mal des Todes dauerhaft um 2 Sek.
 
Dieses Talent sorgt nach Abschluss für weitaus höheren Schaden ohne das Ziel noch einmal angreifen zu müssen. Außerdem erhöht sich der Schaden nach Wahl des Level 16 Talents nocheinmal deutlich.
Level 7
Vergänglichkeit
Wenn Geisterwanderung einem Gegnerischen Helden Schaden zufügt, verursacht die Fähigkeit zusätzlichen Schaden in Höhe von 4% der Maximalen Lebenspunkte des Helden
 
Die 4% Schaden klingen ersteinmal wenig, jedoch ist es der einzige Burst Schaden den Malthael benutzen kann – und das oft.
Level 10

Asche zu Asche

Belegt einen gegnerischen Helden mit einem Todesurteil, das ihm nach 2 Sek. Schaden in Höhe von 50% seiner fehlenden Lebenspunkte zufügt. Wiederholbare Quest: Gegner, die sterben, solange sie von Asche zu Asche betroffen sind, verringern die Abklingzeit der Fähigkeit dauerhaft um 5 Sek., bis zu einem Minimum von 15 Sek.

 
Level 13

Ätherisches Wesen

Gewährt pro gegnerischem Helden, der mit dem Mal des Todes belegt wurde, 15 physische Panzerung, bis maximal 45.

Level 16
 Memento Mori
Erhöht den Schaden von Mal des Todes um 100%, wenn ein Gegner mehr als 4 Sek. lang damit belegt ist.
Level 20
Niemand hält den Tod auf
Abklingzeit 180 Sek.
Aktivieren, um sofort nach dem Tod am Altar wiederbelebt zu werden. Erhöht aber Malthaels nächste Wiederbelebungsdauer um 25%.
 

Skins

Quelle: stormkings.de

About Janna

Angefangen zu zocken habe ich vor ca 12 Jahren mit GTA2. Danach bin ich über Siedler, Anno und Warcraft 3 zu World of Warcraft. Im Moment spiele ich Heroes (seit der closed Beta), Diablo 3 und Dragon Age Inquisition.

Check Also

Azmodan in 256 Sekunden

Herzlich willkommen zum Azmodan Guide! Im aktuellen Video von dieserpono wird euch der Lord of …

PTR Patchnotes – 19.09.2017

Heute gab es einen neuen PTR-Patch, den viele von euch sehnlichst erwartet haben: Unter anderem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger