Lúcio – Let’s break it down!

Wer ist Lúcio?

Lúcio ist ein international bekannter DJ, dessen Ziel es ist, mit seiner Musik und seinen Taten sozialen Wandel herbeizuführen.

Lúcio Correia dos Santos wuchs in Rio de Janeiro auf – in einer überfüllten Favela, die von den Turbulenzen an den Finanzmärkten nach der Omnic-Krise besonders hart getroffen wurde. Als in Brasilien der lange Prozess des wirtschaftlichen Neuaufbaus begann, suchte er nach einer Möglichkeit, den Menschen um ihn herum wieder Hoffnung zu geben. Er entdeckte die Musik für sich und ihre Kraft, Menschen zusammenzubringen und sie für kurze Zeit ihre Sorgen und Nöte vergessen zu lassen. Er begann zunächst als Straßenmusiker und legte bei Straßenfesten auf, bevor er durch eine Reihe legendärer Underground-Shows Bekanntheit erlangte.

Doch das Viertel, dem sich Lúcio so verbunden fühlte, erlebte eine schwere Zeit, als die multinationale Vishkar Corporation den Zuschlag für ein großflächiges Reurbanisierungsprogramm erhielt. Lúcio und seinen Nachbarn versicherte man, dass sich dadurch ihr Leben verbessern würde. Doch dieses Versprechen sollte sich nicht erfüllen. Vishkar begann stattdessen unter dem Vorwand, Ruhe und Ordnung herstellen zu wollen, den Einwohnern des Viertels gravierende Einschränkungen aufzuerlegen: Es wurde eine Ausgangssperre verhängt und Verhalten, das der Konzern als gesetzeswidrig einstufte, brutal geahndet. Gleichzeitig wurden die Einwohner als billige Arbeitskräfte ausgebeutet.

Lúcio konnte dem nicht tatenlos zusehen. Er stahl die akustische Technologie, die Vishkar zur Unterdrückung der Menschen einsetzte, und nutzte sie, um zum Widerstand aufzurufen. Es kam zu einem Volksaufstand und gemeinsam gelang es den Einwohnern, Vishkar aus ihrem Viertel zu vertreiben. Als Anführer des Aufstands wurde Lúcio über Nacht zu einem Volkshelden und einem Symbol für positive soziale Veränderungen. Seine Musik erreichte immense Popularität und statt kleiner lokaler Gigs gab er bald überall auf der Welt Konzerte vor Tausenden von Fans.

Nun, an der Spitze seines Ruhms, erkennt Lúcio seine Chance, die Welt nachhaltig zu verändern und zu einem besseren Ort zu machen.


Fähigkeiten

Schallwelle – Q

Fügt Gegnern im Wirkungsbereich 112 Schaden zu und stößt sie zurück


Crossfade – W

Wechselt zwischen Heilungsboost und Tempoboost

Heilungsboost

Heilt Lúcio und verbündete Helden in der Nähe pro Sekunde um 25 Lebenspunkte

Tempoboost

Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit von Lúcio und verbündeten Helden in der Nähe um 15%.


Aufdrehen – E

Erhöht 3 Sek. lang die Lautstärke des aktuell gespielten Crossfade-Titels, wobei der Heilungsboost auf 132 Lebenspunkte pro Sekunde und der Tempoboost auf 45% mehr Bewegungsgeschwindigkeit erhöht wird.


Wallride – Passiv

Entlang unpassierbarem Terrain kann Lúcio sich durch andere Einheiten hindurchbewegen und seine Bewegungsgeschwindigkeit wird um 20% erhöht.


Soundbarriere – R

Nach einer Verzögerung von 1 Sek. erhalten Lúcio und verbündete Helden in der Nähe einen Schild mit 1392 Schildpunkten, die im Verlauf von 6 Sek. schnell verfallen.


Killerbeat – R

Beschallt gegnerische Helden 4 Sek. lang mit Lúcios Crossfade-Titel, wobei Heilungsboost 201 Schaden pro Sekunde verursacht und Tempoboost Gegner um 45% verlangsamt. Passiv: Erhöht die Dauer von Aufdrehen auf 4 Sek.

 

Die Skillung

Level 1 

Maximaler Drive

Quest: Töte 5 gegnerische Helden, solange der Tempoboost von Crossfade aktiv ist.

Belohnung: Aufdrehen erhöht den Tempoboost von Crossfade immer auf 60%.


Speedcore

Erhöht den Geschwindigkeitsbonus des Tempoboosts von Crossfade auf 20%.


Mit dem Quest Talent auf Level 1 sollte man sehr vorsichtig umgehen. Denn manchmal macht es einem die gegnerische (oder die eigene) Heldenkomposition schwer 5 Kills zu bekommen. In der Schnellsuche oder der Heldenliga solltet ihr im Normalfall aber keine Probleme haben die Quest zu erfüllen. Kompetitiv wir wohl eher Speedcore gewählt werden.


Level 4

Subwoofer

Gegner innerhalb der ersten Hälfte des Schallwellenkegels werden 50% weiter zurückgestoßen.


Monsterbass

Quest: Triff 20 gegnerische Helden mit der Schallwelle.

Belohnung: Erhöht den Wirkungskegel der Schallwelle um 50% und ihre Reichweite um 20%.


Subwoofer ist allgemein eine gute Wahl. Monsterbass hilft euch besonders dann, wenn ihr gegnerische Fähigkeiten wie z.B. Moshpit unterbrechen wollt/müsst, da ihr Dank der zusätzlichen Reichweite nicht so nah an das Ziel heran müsst.


Level 7

Dauerschleife

Quest: Spiele Lúcios Crossfade-Titel insgesamt 8 Min. in der Nähe von Verbündeten. Je mehr Verbündete es sind desto mehr Zeit wird gesammelt.

Belohnung: Erhöht die Reichweite von Crossfade dauerhaft um 25%.


Level10

Soundbarriere

Nach einer Verzögerung von 1 Sek. erhalten Lúcio und verbündete Helden in der Nähe einen Schild mit 1392 Schildpunkten, die im Verlauf von 6 Sek. schnell verfallen.


Killerbeat

Beschallt gegnerische Helden 4 Sek. lang mit Lúcios Crossfade-Titel, wobei Heilungsboost 201 Schaden pro Sekunde verursacht und Tempoboost Gegner um 45% verlangsamt. Passiv: Erhöht die Dauer von Aufdrehen auf 4 Sek. 


Im Normalfall wird Soundbarriere die einzig mögliche Wahl sein. Wenn man aber 2 Supports hat kann Killerbeat den ein oder anderen Kampf gewinnen.


Level 13

Freeride

Solange der Geschwindigkeitsbonus von Wallride aktiv ist ist der Held immun gegen alle gegnerischen Verlangsamungen und Bewegungsunfähigkeit.


Hardstyle

Solange der Geschwindigkeitsbonus von Wallride aktiv ist, erhält der Held 25 Panzerung.


Live-Energie

Betäubungs-,Stille- und Zeitstoppeffekte heilen Lucio sofort um 260 Lebenspunkte. Dieser Effekt kann nur einmal alle 10 Sek. ausgelöst werden


Auf Level 13 hängt die Wahl vom Gegnerteam ab. Gegen viel Burstschaden Live-Energie, Hardstyle ist die richtige Wahl bei viel Auto-Attack Schaden. Gegen viele Slows kann Freeride sehr hilfreich sein.


Level16

Rejuvenescência

Solange Aufdrehen aktiv ist, heilt der Heilungsboost von Crossfade pro Sekunde zusätzlich 3% der jeweiligen maximalen Lebenspunkte des Ziels.


Massenkompatibel

Wenn beim Einsatz von Aufdrehen mindestens 2 verbündete Helden in der Nähe sind, erhöht sich der Heilungsboost von Crossfade für die Dauer des Effekts um 40%.


Hier ist es Geschmackssache welches Talent man wählt. Bei doppel oder sogar triple Krieger im Team liegt natürlich Rejuvenescência nahe.


Level 20

Rewind

Wenn der Held mit Crossfade zwischen den Songs wechselt, während Aufdrehen aktiv ist, wird die Dauer des Effekts zurück gesetzt. Kann nur einmal pro Einsatz ausgelöst werden.


Skins

 

 

Quelle: stormkings

About Janna

Angefangen zu zocken habe ich vor ca 12 Jahren mit GTA2. Danach bin ich über Siedler, Anno und Warcraft 3 zu World of Warcraft. Im Moment spiele ich Heroes (seit der closed Beta), Diablo 3 und Dragon Age Inquisition.

Check Also

In-Depth Guide – Funkelchen

Wie auch andere ihrer Art, ist der Feendrache Funkelchen ein Wächter des Smaragdgrünen Traums. Sie …

Chen – Kommende Änderungen

Am gestrigen Abend gab Blizzard in einem Forum-Post die kommenden Änderungen an Chens Heldeneigenschaft bekannt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger