Keine Macht den Smurfs – Abhilfe per Handy?

Smurfs sind ein Thema für sich. Manch einer hat Spaß daran mehrere Accounts zu spielen und zu leveln, andere fokussieren sich lieber auf einen einzigen. Es lässt sich natürlich auch darüber streiten inwiefern Smurfs die Spiele anderer negativ beeinflussen, indem sehr gute Spieler mit einem neuen Account gegen Anfänger gematched werden.

Valve hat nun für sein MOBA „DotA 2“ ein interessantes Reglement eingeführt. Und zwar muss nun jeder Spieler, der im gewerteten Modus (Ranked) spielen möchte, seinen Account mit einer einzigartigen Handynummer verknüpfen. Begründet wird dieser Schritt damit, dass Spieler mit mehreren Accounts eben genau das oben beschriebene Problem auslösen. Sie verursachen, über alle Skill-Ebenen verteilt, ein negatives Spielerlebnis durch den Umstand, dass sie auf einer Skill-Ebene spielen in die sie nicht gehören.

Bild von Tloya

 

Durch das Voraussetzen einer Handynummer sollte im Idealfall eine große Anzahl Spieler davon abgehalten werden, mehrere Accounts aktiv zu nutzen und sich lieber auf ihren Hauptaccount zu konzentrieren.

Ein ähnliches System verfolgt auch der Shooter CS:GO, welcher eine Art Premium Matchmaking anbietet. Hierbei werden Accounts mit einer verknüpften Handynummer im Matchmaking bevorzugt. Dadurch wird man höchstwahrscheinlich mit Spielern gematched, die ebenfalls eine Handynummer angegeben haben. Man kann jedoch auch weiterhin gewertete Spiele machen, ohne eine Telefonnummer verknüpft zu haben.

Wir würden gerne wissen, was ihr von solch einem System in Heroes halten würdet. Blizzard hat bisher in keinster Weise etwas in der Art angedeutet, also keine Sorge solltet ihr das nicht wollen.

Über Kommentare unter dem Artikel oder in Facebook würden wir uns freuen und eine angeregte Diskussion führen.

Quelle: Stormkings
Bildquelle: Stormkings Tloya

About Flom

Ich spiele am PC seit ich denken kann. Habe mit Old School Adventures (Space Quest) angefangen und bin über Commander Keen dann bei Duke Nukem 3D gelandet. Seit dem bin ich dem Shooter Genre verfallen und mausere mich durch allerlei Genres. Meine Favoriten sind ganz klar 3D-Shooter und seit Heroes of the Storm auch das MOBA Genre. Daneben interessiere ich mich noch stark für eSport allgemein.

Check Also

Blizzard kündigt Nexus Games Europe an!

Heldenliga-Spieler aufgepasst: Blizzard kündigt das wohl größte Competitive-Turnier nach der HGC an! Am 14. November, 10 …

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 10.10.2017 – 16.10.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 10. Oktober 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger