Horus Heresy: Adeptus Titanicus – Neue Details zum “Warmaster Titan”

Zum Tabletop Adeptus Titanicus der Horus Heresy-Reihe gibt es nun Neuigkeiten. Games Workshop will hier mit dem ”Warmaster Titan” eine neue Größe erreichen. Am 09. April 2021 wurden auf Warhammer Community für die neue Titanenklasse einige interessante Details angesprochen. 

 

Die donnernden Schritte des “Warmaster Titan” hört man nicht durch Zufall in weiter Ferne den Boden bearbeiten, denn die Vorbestellung hat diesen Samstag (10.04., Für 125 Euro bei Games Workshop) schon angefangen. Das Monstrum hat einiges zu bieten, und dazu gehört nicht nur sein majestätischer Anblick, wenn er seine Mit-Titanen überragt. 

Während es völlig verständlich ist, dass der Blick von den beiden kolossalen Plasmazerstörern der Suzerain-Klasse angezogen wird, gibt es in diesem Modell eine Fülle kleinerer Details, die ihr möglicherweise beim ersten Blick nicht geseht. Hier sind einige der nicht ganz so kleinen Details, die den “Warmaster Titan” zu einer herausstechenden Tabletop-”Miniatur” machen. 

 

1. Mehr Waffen 

Es ist schon schockierend dass etwas, das als „Warmaster“ bezeichnet wird, mehr als nur ein paar Waffen auf seinem monolithischen Panzer versteckt hält, oder? Der Mantel der Ardex-Defensor-Kanonen auf seinem Körper ist ziemlich schwer zu übersehen. Doch habt ihr bemerkt, dass er einen eingepackten Revelator-Raketenwerfer über seinem Kopf besitzt? 

2. Mehrere Gesichtsoptionen 

Wenn ihr euch die anderen Kriegsmaschinen auf dem Schlachtfeld anschaut, möchten ihr sicherlich nicht bei allen auf das gleiche Gesicht schauen, oder? Vielleicht möchtet ihr die ritterlichen Tugenden eines edlen Ritterhauses verkörpern. Oder doch lieber euren Gegnern die Angst vor dem Imperator mit einer riesigen, vom Schädel inspirierten Grimasse auferlegen. 

3. Noch mehr Waffen 

Ihr denkt doch nicht dass wir fertig sind, oder? In den “Regeln der Warmaster für das Adeptus Titanicus” (Warmaster´s rules for Adeptus TitanicusWarhammer Community am 26. Januar ´21) wird gesagt, dass bei jedem Titanen zwei Schulterwaffen angebracht werden können, die ihr aus sechs möglichen Optionen auswählen könnt. Als ob ihr noch mehr Hinweise darauf braucht wie groß diese riesigen Maschinen sind, sind viele der zusätzlichen Schulterwaffen normalerweise die Armkanonen der “Warhound Scout Titans” in voller Größe. 

4. Das “Void Shield Array” (”Leerenschild-Feld”) 

Ein ikonisches Feature der imperialen Titanen sind ihre knisternden Void-Schilde, esoterische Energiefelder, die feindliche Angriffe absorbieren und ablenken. Während die meisten Titanen in der Lage sind, ihre Schildgeneratoren in ihrer Metallpanzerung zu halten, erfordert die schiere Größe des „Warmaster” Reihen von Emittern entlang der Oberseite seines Torsos. 

Während das Feld auf ihm dem “Warmaster” die Verteidigungskraft gibt, sogar Angriffe der Titan tötenden “Ritter Atrapos” abzuwehren, ist das Feld sicher ein saftiges Ziel für jeden, der in der Lage ist, die Schilde zu durchbrechen. 

 

5. Die schiere Größe des Warmaster Titanen 

Ja, das bezieht sich nun weniger auf ein Detail sondern auf das gesamte Modell, aber die epische Größe des Warmaster Titan ist nicht zu unterschätzen. Ein paar Bilder werden dem kaum gerecht, obwohl das Cover für die “Loyalist Legios” (das dritte Bild unter dem Text) große Anstrengungen unternimmt. Hier ist eine praktische Größenvergleichstabelle, um euch eine Vorstellung davon zu geben, womit eure Feinde auf dem Spieltisch zu schaffen haben werden. 

6. Sogar seine Knie haben Waffen 

Die Waffen sind vielleicht nicht groß genug, um eine ernsthafte Bedrohung für andere Titanen darzustellen. Doch wie viele andere Kriegsmaschinen haben schon Waffen in den Knien? 

 

Der “Warmaster Titan” nutzt seine Größe gut aus und ist nicht einfach nur ein grobschlächtiger Riese. Der Detailreichtum und die Zerstörungskraft des Titanen ist einfach nur gigantisch. Wir hoffen ihr seid auch schon alle ganz gespannt wie diese Biester in verschiedenen Bemalungen aussehen werden.  

 > Hier kommt ihr auf unsere andere Website.

(Quelle: Warhammer Community) 

Quelle:

About Alexander Claßen

Check Also

Nächsten Monat ist Orktober, also wundert es nicht, dass sich dann wieder neue Grünhäute zeigen. …

Warhammer 40K Actionfiguren von McFarlane Toys und Joytoy

Die letzte Woche wurden auf Warhammer Community wieder ein paar Warhammer 40K Actionfiguren vorgestellt, diesmal …

Advertisment ad adsense adlogger