Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 26.04.2016 – 02.05.2016

Bald werdet ihr mir alle dienen!!!

Was hat den Blizzard diese Woche ab Dienstag, den 20. April 2016 für uns bereit? Das ist eine gute Frage und wir werden sie euch beantworten. Diese Woche sind es bloß zwei Krieger in der Rota. Zum einen Chen der als Full-Tank agiert und Rexxar der seinen Bären vor schickt. Dafür könnt ihr diesmal aus vier Assassinen wählen. Einer von ihnen ist unser Ghost Nova, was diese Woche wohl zu viel Ärger und bösen Sprüchen im Gruppenchat führt. Auf der Unterstützerposition streiten sich diese Woche Malfurion und Kharazim. Und wie kann es anders sein hat Blizzard noch zwei Spezialisten im Repertoire. Alles in allem ist es möglich ein sehr schlagfertiges Team auf zu stellen.

 

Malfurion (Unterstützer, WarCraft, 2.000 Gold oder 3,99€)

Malfurion (Standart)

Als Unterstützer legt unser guter Malfurion seinen Focus auf Heilung, aber er kann auch Gegner am Boden festnageln. Sind er und Illidan auf einer Map, dann könnt ihr euch auf lustige Sprüche gefasst machen. Außerdem ist er wirklich sehr gut für Anfänger geeignet.

Valla (Assassine, Diablo, 2.000 gold oder 3,99€)

Valla (Standart)

Wenn man etwas über Valla sagen will, dann das sie genauso schnell fällt wie ihr Schaden hoch ist. Trotzdem, oder gerade deswegen ist sie ein gefährlicher Gegner und sollte nicht unterschätzt werden.

Zagara (Spezialist, StarCraft, 4.000 Gold oder 6,49€)

Zagara (Standart)

Ihre Devise: Bis ich Königin des Schwarms werde übe ich auf dem Schlachtfeld. Was das genau heißt? Sie ist ein Sololaner, kann aber genauso gut im Teamfight bestehen. Als günstiger Spezialist sollte sie eure erste Wahl sein.

Chen (Krieger, WarCraft, 7.000 Gold oder 8,49€)

Chen (Standart)

Als Mitglieder der Sturmbräu-Familie nutzt er sein Gebräu um im Nexus richtig auf den Putz zu hauen, er gehört aber deswegen leider auch zu den schwerzuspielenden Helden. Wer ihn allerdings meistert kann sich auf viel tolle Stunden einstellen.

Falstad (Assassine, WarCraft, 7.000 Gold oder 8,49€)

Falstad (Standart)

Dieser Zwerg auf einem Greif haut ordentlich rein, wenn man seinen Schaden nimmt. Außerdem kann er dank seiner Fähigkeit übers Schlachtfeld springen und kann damit schnell den Standort wechseln. Das könnt ihr nutzen um bei Teamfights ein zu greifen, oder zu fliehen.

Kharazim (Unterstützer, Diablo, 10.000 Gold oder 9,99€)

Kharazim (Standart)

Beim Mönch habt ihr die Qual der Wahl. Entweder wandelt ihr auf dem Weg des Schadens, oder ,sollte kein Heal im Team sein, auf dem Weg der Heilung. Egal welchen Weg ihr einschlagt ihr werdet euer Team wunderbar unterstützen.

Azmodan (Spezialist, Diablo, 10.000 Gold oder 9,99€, Freigeschaltet auf Stufe 5)

Azmodan (Standart)

Solltet ihr Azmodan wählen, müsst ihr euch auf zwei Dinge einstellen, erstens: Azmodan-Spieler sind meist Egoisten und sind damit die am Meisten geflamten Spieler. Und zweitens: Ihr seit Sololaner und dürft deswegen Egoisten sein. Habt ihr dann auch noch den Azmodunk-Skin seht ihr dazu auch noch verdammt Cool aus.

Thrall (Assassine, WarCraft, 7.000 Gold oder 8,49€, Freigeschaltet auf Stufe 7)

Thrall (Standart)

Schaden, Schaden und nochmals Schaden. Was anderes Zählt für euch nicht solltet ihr Thrall wählen. Um das zu unterstützen kann Thrall die Gegner zusätzlich noch stunen.

Rexxar (Krieger, WarCraft, 10.000 Gold oder 9,99€, Freigeschaltet auf Stufe 12)

Rexxar (Standart)

In einer fernen Zeit, in einem fernen Raum, Der Nexus, ein Freiheitstraum. Das Land freier Spieler so könnte es sein, doch mischte sich auch immer Böses mit ein. Ein Halb-Oger kam irgendwo her, er hatte die Kraft von Falke und Bär. Beschützer des Teams, er trotzt jeder Gefahr. Dies ist unser Rexxar… Aber jetzt genug gereimt. Wollt ihr einen guten Krieger, dann lasst euch diesen nicht entgehen.

Nova (Assassine, StarCraft, 10.000 Gold oder 9,99€ Freigeschaltet auf Stufe 15)

Nova (Standart)

Wollt ihr dem Gegner mal so richtig auf den Sack gehen und jede Menge Kills abstauben? dann ist der Ghost Nova genau die Richtige für euch. Sie ist zwar etwas trickie zu spielen, aber wer sich etwas Zeit nimmt kann richtig Spaß mit ihr haben.

Wir hoffen euch gefällt die dies wöchige Rota und wünschen euch wie immer verdammt viel Spaß beim aus und rum probieren. Außerdem würden wir uns natürlich riesig freuen, wenn auf Facebook wieder eine Diskussion zur Rota auf kommt.

Quelle: Blizzard
Bildquelle: Stormkings.de

About Sven

Als Kind der frühen 80'er wuchs ich mit Atari, Gameboy, NES und Konsorten auf. Schon damals hat mich das Gaming-Universum fasziniert. Das ist auch ein Grund warum ich so auf Retro stehe. Meine Zocker-Karriere ist sehr durchwachsen. 2015 kam ich zu Game2Gether und war maßgeblich an der Entstehung von Stormkings beteiligt.

Check Also

Top 7 Tipps für das Zusammenspiel mit Diablo

Die meisten Spieler versuchen sich durch das Lesen von Talent-Guides, Tipps und Tricks oder das …

Malthael in 295 Sekunden

Moin und hallo zum Malthael Guide! Im aktuellen Heroes of the Storm Video von dieserpono wird …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger