Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 07.11.2017 – 13.11.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota

Am Dienstag, den 07. November 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die Free-to-Play-Rota gepackt. Als erstes mal wieder die Aufstellung der Rota: vier Krieger, fünf Assassinen, drei Unterstützer und zwei Spezialisten. Wir wünschen euch auch diese Woche wieder viel Spaß und man sieht sich im Nexus.

Raynor (Assassine Fernkampf, Starcraft, 300 Juwelen oder 2.000 Gold)

James Raynor, Ex-Marshal der Konföderation, hat alles überlebt, was ihm das Universum vorgesetzt hat. Wie ein Hoffnungsschimmer steht er zwischen rätselhaften Aliens und Monstern, und kämpft für Gerechtigkeit in einem gleichgültigen Universum.

Muradin (Krieger Nahkampf, Warcraft, 500 Juwelen oder 4.000 Gold)

Muradin war einst einer von Arthas‘ Mentoren, konnte jedoch dessen Korrumpierung nicht verhindern. Nachdem er sich von einer leichten Amnesie erholt hat, löst er jetzt seinen „diamantisierten“ Bruder König Magni als Anführer der Bronzebärte ab.

Sonya (Krieger Nahkampf, Diablo, 500 Juwelen oder 4.000 Gold)

Diese mächtige Barbarenkriegerin stammt aus dem gefrorenen Reich des Schreckens im Norden. Nachdem sie die Zerstörung ihrer Heimat und die Auslöschung ihres Stammes überlebt hat, durchwandert Sonya Sanktuario auf der Suche nach Schlachten und einem besseren Leben für ihr Volk.

Nazeebo (Spezialist Fernkampf, Diablo, 500 Juwelen oder 4.000 Gold)

Mit kabbalistischen Beschwörungsformeln, verziert mit Federn und Knochen, ruft der Hexendoktor Nazeebo die Geister des Ungeformten Landes um ihre Unterstützung im Kampf an. Nur wenige sind je einem Hexendoktor begegnet und konnten davon berichten.

Uther (Unterstützer Nahkampf, Warcraft, 500 Juwelen oder 4.000 Gold)

Uther war der erste Paladin, der Gründer der Silbernen Hand, und ist ein treuer Diener des Lichts. Er ist ein unerschütterlicher Streiter für die Wahrheit, ein unnachgiebiges Symbol der Allianz … und er bringt die Gerechtigkeit mit dem Hammer unter das Volk.

Jaina (Assassine Fernkampf, Warcraft, 500 Juwelen oder 4.000 Gold)

Jaina Prachtmeer war früher die eigensinnige Schülerin des Erzmagiers Antonidas. Sie führte die Überlebenden Lordaerons nach Kalimdor, wo sie Theramore gründete. Innerhalb der Allianz besitzt ihre Meinung großes Gewicht und sie tritt immer wieder für Vernunft und Diplomatie ein.

Kleiner (Krieger Nahkampf, Warcraft, 625 Juwelen oder 7.000 Gold)

Gib acht, wenn du die düsteren Pfade des Dämmerwalds betrittst … Seit dem Tag, an dem Calvinius der Einbalsamierer seine Monstrosität auf Dunkelhain losließ, wandert Kleiner ziellos durch die Straßen, immer auf der Suche nach dem Fleisch des nächsten kleinen Allianzlers.

Sergeant Hammer (Spezialist Fernkampf, Starcraft, 625 Juwelen oder 7.000 Gold)

Sergeant Bama Kowalski, genannt „Hammer“, hat ein paar der härtesten Einsätze im gesamten Koprulu-Sektor mitgemacht. Das Donnern der Schockkanone ihres Belagerungspanzers jagt auch dem stählernsten Krieger Angst ein … Verbündete eingeschlossen.

Ragnaros (Assassine Nahkampf, Warcraft, 750 Juwelen oder 10.000 Gold)

Als Fürst der Feuerelementare Azeroths trachtet Ragnaros einzig und allein danach, die ganze Welt zu Asche zu verbrennen. Vor Äonen wurde er in die Feuerlande verbannt, doch nun lässt der Feuerlord seinem Zorn im Nexus freien Lauf, mit dem Ziel, dort alles und jeden einzuäschern.

Lúcio (Unterstützer Fernkampf, Overwatch, 750 Juwelen oder 10.000 Gold)

Von den Straßen Rios zu den angesagtesten Clubs von King’s Row – Lúcio bringt jede Party zum Überkochen und inspiriert seine Fans, sich zu engagieren. Jetzt ist er auf Tour im Nexus, bereit seinem Publikum einzuheizen und den Kampf für eine gerechte Sache fortzusetzen.

Diablo (Krieger Nahkampf, Diablo, 300 Juwelen oder 2.000 Gold, Freigeschaltet auf Stufe 5)

Das Große Übel des Schreckens, der Dämonenfürst Diablo, der in der uralten Sprache auch als Al´Diabolos bekannt ist, versucht, Sanktuario im Namen der Brennenden Höllen zu unterwerfen. Seine Opfer sind zahllos, seine Machenschaften unvorhersehbar und sein Geschlecht… nicht ganz eindeutig.

Tyrande (Unterstützer Fernkampf, Warcraft, 500 Juwelen oder 4.000 Gold, Freigeschaltet auf Stufe 10)

Tyrande Wisperwind erfüllt die Herzen all jener mit Furcht, die den Kaldorei Übles wollen. Sie ist die ranghöchste Schildwache der Nachtelfen, die oberste Hohepriesterin Elunes – und sowohl die tödlichste Vertreterin ihres Volkes als auch seine gerissenste Anführerin.

Rexxar (Krieger Fernkampf, Warcraft, 500 Juwelen oder 4.000 Gold, Freigeschaltet auf Stufe 15)

Es war eine sonderbare Fügung des Schicksals, die den wandernden Halborc Rexxar zu der gerade gegründeten Stadt Orgrimmar führte. Mit seiner Unterstützung konnte Thralls Horde ihr Heimatland sichern und gegen die Invasionstruppen von Großadmiral Daelin Prachtmeer verteidigen.

Zeratul (Assassine Nahkampf, Starcraft, 750 Juwelen oder 10.000 Gold, Freigeschaltet auf Stufe 20)

Der rätselhafte Dunkle Templer Zeratul dient den Xel’Naga. Er ist ein Meister im Umgang mit der Macht der Leere, doch es ist seine Weisheit, die ihm den Respekt der Anführer des Koprulu-Sektors eingebracht hat … trotz seiner Vorliebe für dramatische Auftritte.

Gefällt euch die Rota? Wen würdet ihr lieber sehen? Und was für Erfahrungen habt ihr mit den Helden gemacht? Schreibt es in die Kommentare und lasst es uns und den Rest der Heroes-Gemeinde wissen. Des weiteren wünschen wir euch natürlich sehr viel Spaß bei aus und rumprobieren.

Quelle: Stormkings Blizzard

About Fabian Wolf

Check Also

Die Rosterpocalypse beginnt!

Wer verlässt welches Team? Und wo geht es danach hin? Wir versuchen alle Announcements für …

Änderungen an Skins und Paketen bei Heldenveröffentlichung

Mit der Veröffentlichung von Heroes 2.0 wurden umfassende Änderungen am Fortschritts- und Belohnungssystem vorgenommen, um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger