Heroes of the Storm – Die Attacken der neuen Helden

Zwei neue Helden.

Am 8. Mai 2015 hat Heroes Nexus auf ihrer Homepage und ihrem Youtube-Kanal zwei Videos veröffentlicht, in denen man sämtliche Fähigkeiten der zwei neuen Helden Kael’Thas dem Sonnenkönig und Johanna der Kreuzritterin in Aktion sieht.

 

Aber was können sie?

Kael’Thas:
Der erste Skill heißt Flamestrike (Q) und ist ein AoE. Er macht 474 (94+20 pro Level) Schaden im Treffergebiet.
Die zweite Fähigkeit wird Living Bomb (W) heißen. Sie macht 3 Sekunden 420 (78+18 pro Level) Schaden an einem Gegner. Nach Ablauf der Zeit gibt es eine Explosion, die 210 (39+9 pro Level) Schaden an allen Gegnern in der Nähe macht. Sollte eine zweite Living Bomb auf einen Gegner gesprochen werden explodiert die erste direkt.
Der dritte Skill bekommt den Namen Gravity Lapse (E) und wird ein Skillshot sein, der den ersten getroffenden Gegner für 1,5 Sekunden stunt.
Die vierte Fähigkeit sind die Ultis (R). Die erste heißt Phönix. Kael’thas sendet ein Phönix an einen Zielpunkt, der alle Gegner auf dem Weg trifft und 170 (18+8 pro Level) Schaden macht. Am Zielpunkt bleibt er 7 Sekunden bestehen, greift Gegner mit 170 (18+8 pro Level) Schaden an und macht 50% Flächenschaden an allen Gegnern. Die zweite heißt Pyroblast. Nach kurzer Zeit entfesselt sie einen langsam fliegenden Feuerball, der einem gegnerischen Helden 1600 (365+65 pro Level) Schaden und Gegnern in der Nähe 800 (182,5+32,5 pro Level) Schaden zufügt.
Zu guter Letzt die passive Fähigkeit. Sie heißt Verdant Spheris. Sie boostet die nächste Basisfähigkeit nach der Aktivierung auf unterschiedlichste Weise.


Johanna:
Als erste Fähigkeit kommt Punish (Q) ins Spiel. Sie ist ein AoE der 248 (58+10 pro Level) Schaden am Gegner macht, ihn für -0,1(-100)*6% Zerfall für 2 Sekunden verlangsamt.
Der zweite Skill ist ebenfalls ein AoE. Er zieht den Gegner nach einer Sekunde heran, stunt ihn für 0,25 Sekunden und macht dabei 120 (25+5 pro Level) Schaden.
Als drittes kommt Johanna mit Shield Glare (E) daher. Sie wirkt, in einem Kegel, 130 (54+4 pro Level) Schaden auf alle Gegner und lässt ihre nächsten zwei Attacken misslingen.
Die vierte Fähigkeit sind auch hier, selbstverständlich, die Ultis (R). Blessed Shield ist ein Skillshot. Er macht am ersten getroffenden Gegner 250 (79+9 pro Level) Schaden und stunt ihn für 2 Sekunden. Danach trifft es die zwei Gegner, die dem ersten am nähsten sind. Dabei macht er an ihnen 125 (39,5+4,5 pro Level) Schaden. Sie werden für 1 Sekunde gestunt.
Falling Sword ist wieder ein AoE, bei dem Johanna an den Zielort springt. Solange Johanna in der Luft ist kann man den Zielort ändern. Nach 2 Sekunden landet sie und macht beim Auftreffen 550 (141,5+21,5 pro Level) Schaden. Die Gegner fliegen dabei in die Luft.
Der letzte Skill ist Iron Skin. Er muss aktiviert werden. Bei der Aktivierung bekommt der Spieler einen Schild der 1343 (250,5+57,5 pro Level) Schaden für 4 Sekunden absorbiert.


Wir sind gespannt wie sich die neuen Helden spielen lassen. Des Weiteren werden wir die einzelnen Fähigkeiten in der nächsten Zeit noch genau unter die Lupe nehmen. Und natürlich können wir es kaum erwarten die neuen Helden für euch zu testen.

Quelle:

About soxbomb

Als Zocker der ersten Stunde spiele ich alles was mir unter die Finger kommt. Am besten aber bin ich im Shooter Genre aufgehoben, als ehemaliger eSportler / Counterstriker liegt mir das Genre und dessen Community besonders am Herzen. Aber auch der Blick über den Tellerrand bleibt natürlich nicht auf der Strecke. So zocke ich auch gerne mal das ein oder andere Rollenspiel und auch Strategie Spielen oder tollen Indie Titeln bin ich nicht abgeneigt.

Check Also

Hanamura Update

Lead Game Designer Travis McGeathy meldete sich heute im offiziellen Heroes-US-Forum zu Wort, um über …

Patchnotes – 09. August 2017

In den heutigen Patchnotes gibt es eine ganze Menge neue Features, Balanceänderungen und natürlich – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger