Heroes 2.0 – World of Warcraft Event?

Heroes of the Storm lebt von verschiedenen Events, die immer wieder neue Spieler aus Blizzards anderen Spielehits locken sollen. Es gab bereits Diablo Events, Starcraft Events, jetzt mit der neuen Map Hanamura und dem neusten Helden Genji sogar bereits ein Overwatch Event, welches derzeit mit D.Va und der Nexuschallenge 2.0 weitergeführt wird. Doch wo bleibt Blizzards größter Hit und MMO-Riese World of Warcraft? Dieses Event könnte es schon bald in den Nexus schaffen, denn zurzeit werden einige Anzeichen gefunden, die genau darauf hinweisen könnten.

Wie viele von euch wissen, besitzen die Helden in KI-Spielen zufällig ausgewählte Skins und Reittiere, Banner, Sprays und mehr. Diese kleinen Details könnten uns nun zu neuem Wissen verhelfen, denn der Redditor Brukov hat in diesem Spielemodus einen Hinweis gefunden, der auf ein Warcraft-Event blicken lässt, nämlich ein neues Reittier, eine Art Turnier-Streitross:

 

Noch interessanter wird es beim Redditor RedSergeant, der laut eigenen Aussagen einige Zeit später, das passende Banner zu Brukovs Reittier in einem normalen Quickmatch fand:

Natürlich wird anhand dieser Bilder schon wild spekuliert, welches World of Warcraft Event sich dahinter verstecken könnte. Einige sind aufgrund des Designs der beiden Gegenstände der Ansicht, dass es sich nur um ein Event im Stil eines Argentum-Turniers handeln kann, mitsamt einer neuen Map und eines neuen Helden. Als möglicher Held wird oft der Paladin Tirion Fordring genannt. Sinn würde es machen. Bis jetzt haben wir noch keinerlei Warcraft-Map im Spiel begrüßen dürfen.

Andere greifen tiefer in die Spielegeschichte ein und nennen als mögliches Event das Thema Blizzard DOTA. Wie ihr im unteren Video sehen könnt, ähnelte die Map aus Blizzards früherem DOTA-Showcase einem Schachbrett. Dies passt natürlich perfekt in das Design der beiden oberen Gegenstände, würde aber World of Warcraft nicht als Folge-Event implizieren. Stattdessen könnte ein Blizzard DOTA, bzw. Blizzard All-Stars Event folgen, möglicherweise trotzdem mit einer neuen Warcraft-Map, sowie einem Warcraft-Helden.

Ob diese Erkenntnis von Blizzard gewollt ist, oder ob es die beiden Gegenstände aus versehen in die KI- sowie Quickmatches geschafft haben, bleibt abzuwarten. Fakt ist nur, dass es interessanter rund um das nächste Event wird. Wir freuen uns darauf und sind gespannt, für welches Franchise sich Blizzard demnächst entscheiden wird.

Quelle: Stormkings
Bildquelle: Stormkings

About Marv

"Betrayer... In truth, it was I who was betrayed. Still, I am hunted. Still, I am hated. Now, my blind eyes see what others cannot: that sometimes the hand of fate must be forced! Now go forth... unleash the tides of Doom... Upon all those...who would oppose us."

Check Also

Patchnotes für Heroes of the Storm 2.0 – 17.05.2017

Titelbild Rüstung in Heroes of the Storm

Rüstung in Heroes of the Storm

Um den potenziellen Schaden einzuschätzen ist es wichtig bestimmte Mechaniken von Heroes of the Storm …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger