Heldenvorstellung: Auriel, Erzengel der Hoffnung

Lange durften wir nach der ersten Ankündigung warten, denn zuvor kam noch Gul’Dan in den Nexus. Doch nun ist es soweit: Wir dürfen bald mit Erzengel Auriel in die Schlacht ziehen.
Auriel ist eine Unterstützerin mit einer ganz besonderen heroischen Fähigkeit – Zum Ersten mal kann man in Heroes wiederbeleben!

aurielskins3Von links nach rechts: Standard-Skin, Meister-Skin, Dämonische Auriel

Zur Geschichte

„Durch den Erzengel Auriel fließt Hoffnung in das Gefüge der Schöpfung. Ihr ewiges Licht erhellt sogar die finstersten Seelen. Sie strebt die Harmonie aller Dinge an und agiert als Vermittlerin, als Beraterin sowie – falls nötig – als furchtlose Kriegerin.“
Ebenfalls sagt der Engel Selathiel: „Nach Malthaels Abkehr liegt es nun an Auriel, den Angiris-Rat zusammen zu halten. Sollte ihr Licht jemals verblassen, würde der ganze Himmel in Verzweiflung verfallen.“

In den Diablo-Spielen ist sie erst sehr spät zu sehen gewesen. In Diablo 3 kam sie nämlich im vierten Akt als NPC vor und war der Hauptfokus der „Licht der Hoffnung“-Quest. Jedoch hat sie zuvor schon viel im Hintergrund bewirkt:

Wie alle Erzengel zu der Zeit hat auch Auriel im Ewigen Krieg gegen die Brennenden Höllen um den Weltenstein, ein mächtiges Artefakt, gekämpft. Es gibt viele Erzählungen über ihre heldenhaften Taten, wie sie zusammen mit ihren Gefährten die Pandemonium-Festung stürmte und die Hölle vertrieb. Die Waffe ihrer Wahl ist Al’Maiesh, eine Peitsche, die den Mächten der Hölle ordentlich einheizen, aber Kameraden auch Klarheit und Heilung bescheren kann. Wenn Tyrael und Imperius (Erzengel des Mutes) sich streiteten, hat die Peitsche den beiden Engeln zu Klarheit verholfen, um nicht in Streit zu verfallen.

Zusammen mit den anderen Erzengeln, allen voran Imperius, welcher vorangegangen war, gelang es Auriel und Malthael, Diablo in eine Steinplatte zu bannen – da sein Tod nur zu einer weiteren Wiedergeburt führen würde. Jedoch war Imperius auf Rache aus und tötete Diablo dennoch.

Nachdem die Erzengel von der Existenz der Menschen erfuhren (welche durch das Kreuzen von Engeln und Dämonen entstanden) sprach Auriel sich deutlich für ein Weiterleben der neuen Rasse aus, da sie zukünftig eine große Rolle im Ewigen Krieg spielen könnten. Zusammen mit zwei weiteren Stimmen wurde so entschieden die Menschheit zu verschonen.

Nachdem Diablo nach seiner Wiedergeburt neue Macht erlangt hatte, zerstörte er die Pforte zum Himmel und ließ seine Truppen einmarschieren. Zu diesem Zeitpunkt wurde Auriel gefangen genommen, bis die Nephalem-Helden sie wieder retteten. Auf ihren Geheiß bereinigten die Nephalem ebenfalls die durch die Dämonen verursachte Korrumpierung im Himmel, während sie ihre Gefährten sammelte, um mit ganzer Macht gegen Diablo zu kämpfen.

Zu den Fähigkeiten:

Hoffnungsquell

Hoffnungsquell (Eigenschaft): Erfüllt den anvisierten verbündeten Helden mit Hoffnung. Solange er in der Nähe bleibt, erzeugt sein verursachter Schaden Energie. Der Hoffnungsquell kann nur auf 1 Verbündeten gleichzeitig aktiv sein. Wandelt 8% des Gegnern zugefügten Schadens in Energie um (40% bei Helden). Es kann bis zu 505 Energie gespeichert werden

Gesegneter SchwungGesegneter Schwung (Q): Überzieht das Gebiet mit heiliger Kraft. Fügt Gegnern 80 Schaden sowie Gegnern im mittleren Wirkungsbereich zusätzlich 160 Schaden zu.

himmlischer strahlHimmlischer Strahl (W): Verbraucht alle gespeicherte Energie und heilt verbündete Helden im Wirkungsbereich um die gespeicherte Menge.

sühnenderhiebSühnender Hieb (E): Fügt dem ersten getroffenen gegnerischen Helden 100 Schaden zu und stößt ihn zurück. Wenn er dabei mit der Umgebung kollidiert, wird er außerdem 1.25 Sek. lang betäubt und erleidet zusätzlich 100 Schaden.

Heroische Fähigkeiten:

KristallägisKristallägis (R1): Versetzt einen verbündeten Helden 2 Sek. lang in Stasis. Wenn die Kristallägis endet, fügt sie allen Gegnern in der Nähe 270 Schaden zu.

wiederbelebungWiederbelebung (R2): Kanalisiert 3 Sek. lang auf den Geist eines toten Verbündeten und ruft ihn mit 50% seiner maximalen Lebenspunkte am Todesort ins Leben zurück.

 

Zu Auriels Talenten ist bislang noch nichts bekannt, doch sprechen ihre Fähigkeiten bereits für einen sehr interessanten Spielstil. Vor allem freuen wir uns, die Wiederbelebung auszuprobieren. Was ist eure Meinung zu Auriels Kit? Werdet ihr sie sofort ausprobieren, wenn sie im August erscheint?

Quelle: Diablo Wiki, Blizzard

About Flom

Ich spiele am PC seit ich denken kann. Habe mit Old School Adventures (Space Quest) angefangen und bin über Commander Keen dann bei Duke Nukem 3D gelandet. Seit dem bin ich dem Shooter Genre verfallen und mausere mich durch allerlei Genres. Meine Favoriten sind ganz klar 3D-Shooter und seit Heroes of the Storm auch das MOBA Genre. Daneben interessiere ich mich noch stark für eSport allgemein.

Check Also

Blizzard kündigt Nexus Games Europe an!

Heldenliga-Spieler aufgepasst: Blizzard kündigt das wohl größte Competitive-Turnier nach der HGC an! Am 14. November, 10 …

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 10.10.2017 – 16.10.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 10. Oktober 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger