Genji und Hanamura kommen in den Nexus

Soeben hat uns Blizzard den neuesten Helden sowie eine neue Map angekündigt! Genji und Hanamura kommen nächste Woche in den Nexus und dürfen heute Abend in der Heroes 2.0 Beta bereits angespielt werden. Damit wird die Overwatch Präsenz in Heroes of the Storm wieder ein Stück weiter ausgebaut. Aber nun betrachten wir Genji und Hanamura mal ein wenig genauer.

Genji ist der neue Held im Nexus und der erste Part der Genji und Hanamura Ankündigung. Wie auch in Overwatch handelt es sich hierbei um einen sehr agilen Assassinen, der mit seinem Movement die Gegner exzellent flanken und ausschalten kann. Sein Skillset umfasst hierbei Shuriken (Q), Reflektieren (W) und einen Dash (E). Zudem kann er mit seinem Trait über Hindernisse und Kartenabschnitte springen, was ihm eine unglaubliche Mobilität ermöglicht. Die finalen deutschen Begriffe werdet ihr dann in unserem Heldenspotlight lesen, sobald wir den Helden selbst auf dem Live-Server spielen konnten. Bisher haben wir lediglich Zugriff auf die englischen Begriffe und Beschreibungen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten und werden sie, sobald die deutschen Namen und Beschreibungen bekannt sind, in dem finalen Genji Artikel verwenden.

Genji und Hanamura

Genji Trait & Skills

  • Kybernetik (D)
    Genji springt in das Zielgebiet
  • Shuriken (Q)
    Wirft 3 Shuriken großflächig verteilt, die jeweils dem ersten getroffenen Gegner 65 Schaden zufügen. Maximal 3 Aufladungen. Bei Ablauf der Abklingzeit werden alle Aufladungen gleichzeitig wiederhergestellt.
  • Reflektieren (W)
    Schützt Genji 1.25 Sek. lang. Jedes Mal, wenn während dieser Zeit Schaden geblockt wird, schleudert Genji ein Kunai auf den Gegner, der ihm am nächsten steht. Dabei werden Helden bevorzugt und Gegner erleiden 55 Schaden.
  • Sturmschlag (E)
    Genji stürmt vorwärts und fügt allen Gegnern in einer geraden Linie 215 Schaden zu. Wenn gegnerische Helden innerhalb von 2 Sek. sterben, nachdem sie von Sturmschlag getroffen wurden, wird die Abklingzeit abgeschlossen und die Manakosten werden erstattet.
  • Drachenklinge (R)
    Entfesselt 8 Sek. lang die Drachenklinge. Währenddessen kann die Drachenklinge erneut aktiviert werden, um einen Satz nach vorne zu machen und in einem großen Bogen 240 Schaden zu verursachen. Wenn gegnerische Helden innerhalb von 2 Sek. sterben, nachdem sie von der Drachenklinge getroffen wurden, wird die Abklingzeit von Sturmschlag abgeschlossen.
  • Kreuzschlag (R)
    Führt zwei Schläge aus, die 135 Schaden verursachen. Die Klinge hinterlässt Kerben im Boden, die nach 1.25 Sek. explodieren und Gegnern in dem Bereich 270 Schaden zufügen.

Genji Talents

Level 1
[E] Swift as the Wind
Hitting an enemy Hero with Swift Strike increases Genji’s Movement Speed by 30% for 3 seconds.

[D] Agile Dismount
While mounted, the range of Cyber Agility is increased by 70% and its cooldown is reduced by 5 seconds.

[D] Pathfinder
Jumping over terrain with Cyber Agility increases Genji’s Movement Speed by 25% for 6 seconds.

Level 4
[Q] Shuriken Mastery
Quest: Hit enemy Heroes with Shuriken. Reward: After hitting 35 Heroes, Shuriken damage is increased by 30.
Reward: After hitting 75 Heroes, Cyber Ability now refunds 2 charges of Shuriken.

[Active] Dragon Claw
After Genji blocks 432 damage with Deflect, he may activate Dragon Claw to deal 187 damage to all nearby enemies.

[E] Strike at the Heart
Enemies hit by the end of Swift Strike take an additional 144 damage over 2 seconds.

Level 7
[W] Augmented Guard
When Deflect ends, Genji gains a Shield equal to 50% of the damage blocked for 4 seconds.

[W] Perfect Defense
Deflected damage reduces the cooldown of Deflect by 2 seconds, up to a maximum of 10 seconds.

[Passive] Dodge
Genji dodges 1 Heroic Basic Attack every 5 seconds. Stores up to 3 charges.

[D] Cyber Shield
Using Cyber Agility grants 50 Spell Armor for 2 seconds.

Level 10
[R1] Dragonblade
Unleash the Dragonblade

[R2] X-Strike
Deal heavy damage in a cross shape

Level 13
[Q] Shingan
Hitting an enemy with all 3 Shuriken deals 120 bonus damage.

[E] Flow Like Water
Each enemy Hero hit with Swift Strike reduces its cooldown by 3 seconds.

[D] Double Jump
Cyber Agility stores 2 charges but its cooldown is increased by 5 seconds.

Level 16
[W] Reflect
Deflect also deals an additional 33% of the damage blocked.

[E] Final Cut
After 1 second, Swift Strike deals an additional 130 damage to all enemies in the area.

[E] Steady Blade
Each enemy Hero hit by Swift Strike increases the damage of the next Swift Strike by 20%. This bonus stacks up to 3 times.

Level 20
[R1] The Dragon Becomes Me
Each time Dragonblade hits an enemy Hero, the duration of Dragonblade is increased by 1 second.

[R2] Living Weapon
Each enemy Hero hit by X-Strike reduces its cooldown by 12 seconds.

[Q] Nanosteel Shuriken
Shuriken now pierce all enemies hit.

[W] Zanshin
Quest: Block 6500 damage with Deflect, including damage blocked so far. Reward: Deflect hits all nearby enemy Heroes.

Hanamura

Hanamura wird ein großes Schlachtfeld mit 2 Lanes inmitten der schönen Anlage von Shimada Castle. Ähnlich der Karte Towers of Doom können Helden den Core nicht direkt attackieren. Stattdessen erlangen sie den Sieg durch die einzigartigen Mechaniken der Karte indem sie spezielle Söldnerlager einnehmen, den zentral gelegenen Boss bezwingen und Payloads eskortieren; ganz im Overwatch Style!

Letztere sind der Schlüssel zum Erfolg in Hanamura. Indem ihr die Payloads eskortiert fügt ihr dem Core Schaden zu. Dieser besitzt 7 Lebenspunkt und jede Payload verursacht einen Punkt Schaden. Dieser kann aber durch unterschiedliche Mechaniken erhöht werden und bietet großes Comebackpotential. Denn wenn ihr gegnerische Forts und Keeps zerstört verstärkt ihr den Schaden, den eure Payloads verursachen. Des weiteren erlangt ihr durch das bezwingen bestimmter Söldnerlager einsetzbare Fähigkeiten wie einen Geschützturm oder einen Mana- bzw. Heilungsspender. Das (englischsprachige) Video zu Hanamura haben wir euch hier verlinkt.

Weitere Videos (englisch) zu Genji und Hanamura

Quelle: Stormkings Blizzard

About Flom

Ich spiele am PC seit ich denken kann. Habe mit Old School Adventures (Space Quest) angefangen und bin über Commander Keen dann bei Duke Nukem 3D gelandet. Seit dem bin ich dem Shooter Genre verfallen und mausere mich durch allerlei Genres. Meine Favoriten sind ganz klar 3D-Shooter und seit Heroes of the Storm auch das MOBA Genre. Daneben interessiere ich mich noch stark für eSport allgemein.

Check Also

Blizzard kündigt Nexus Games Europe an!

Heldenliga-Spieler aufgepasst: Blizzard kündigt das wohl größte Competitive-Turnier nach der HGC an! Am 14. November, 10 …

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 10.10.2017 – 16.10.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 10. Oktober 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger