Die neuen Helden sind bekannt: Diablo-Doppelpack!

Nach einigen Spoilern, die mit Sprachdateien und Silhouetten angefangen haben, ist mittlerweile durch Razer Insider bekannt gegeben worden, welche beiden Helden den Nexus bald bereichern werden. Es handelt sich um 2 neue Helden aus dem Diablo-Universum, nämlich Li-Ming die Magierin und Xul den Nekromanten.

 

Die beiden neuen Helden! Quelle: Razer Insider
Die beiden neuen Helden! Quelle: Razer Insider

 

Ein Video mit einem ersten Blick und einem Chat mit unser aller Lieblingsblizzard-Mitarbeiter Dustin Browder wurde ebenfalls von Razer hochgeladen und kann hier angesehen werden:

Was ist eure Meinung zu den offenbarten Helden? Seid ihr zufrieden, oder hättet ihr euch lieber einen anderen Helden gewünscht?

***UPDATE****

Wir haben für euch die Fähigkeiten der beiden aus dem Interview herausgeschrieben. Die Deutschen Namen der Fähigkeiten sind noch nicht bekannt, aber wir haben versucht auch diese zu übersetzen:

Bildquelle: http://images.eurogamer.net/

Li-Ming ist eine Fernkampf Assassine und wird als „sehr schwer zu spielen“ beschrieben.

Ihre Heldeneigenschaft „Critical Mass“, oder auf Deutsch „Kritische Masse“, setzt alle Abklingzeiten – auch die, der Heroischen Fähigkeit – zurück. Sie aktiviert sich immer dann, wenn Li-Ming einen Gegner tötet oder dabei assistiert.

  • Magic Missiles (Q) (Magische Geschosse) —  Eine skillshot Fähigkeit, bei der auf einen Punkt gezielt werden muss. Trifft also nicht jeden Gegner auf dem Weg zu dieser Stelle, wie z.B Jaina’s Frostblitz, sondern wirklich nur den anvisierten Punkt.
  • Arcane Orb (W) (Arkane Kugel)— Ein weiterer Skillshot, der mit großer Reichweite abgefeuert werden kann, am Gegner explodiert und damit Flächenschaden verursacht. Die große Reichweite wird allerdings nur sehr langsam erreicht, was dazu führt, dass Gegner besser ausweichen können. Umso weiter das Ziel von Li-Ming entfernt ist, desto mehr Schaden verursacht die Arkane Kugel.
  • Teleport (E) — Li-Ming wird über eine kleine Distanz teleportiert. Da diese Fähigkeit eine kurze Abklingzeit hat, soll sie dafür da sein gegnerischen Skillshots auszuweichen.
  • Disintegration Beam (R1) (Zersetzungsstrahl) — Der Zersetzungsstrahl kann durch die Gegner hindurchfegen und dabei großen Schaden zufügen.
  • Wave of Force (R2) (Welle der Macht) — Die Welle der Macht lässt eine ferngesteuerte Bombe explodieren, die die Gegner herumstößt.

Für Li-Ming werden 3 mögliche Skillungen erwähnt:

  • Magic Missle
  • Arcane Orb
  • Teleport . Dies soll der agressivste Weg sein sie zu spielen, da die Talente dafür da sein sollen „In den Kampf hinein zu teleportieren.“

Xul ist ein Nahkampf Spezialist und wird als „Toolkit“ Fahigkeiten Held beschrieben, der nicht wie Kerrigan oder Jaina seine Fähigkeiten alle nacheinander, bzw. als Kombo, nutzt. Um ihn zu spielen muss man genau überlegen, wann man welche Fähigkeit braucht.

Mit seiner Heldeneigenschaft kann Xul 4 Skelette aus toten Minions beschwören, die jeweils 15 Sekunden bestehen bleiben.

  • Spectral Scythe (Q) (Geistersense) — Ein Skillshot nur andersherum. Das Ziel wird gewählt und die Sense fliegt wie ein Bumerang zurück zu Xul. Die Flugbahn kann durch Bewegungen noch beeinflusst werden.
  • Cursed Strikes (W) (Verfluchter Schlag) — Xul’s automatische Angriffe werden zu Flächenangriffen, die den Gegner mit einem Fluch belegen. Dieser reduziert die Angriffsgeschwindigkeit um 50%.
  • Bone Prison (E) (Knochengefängnis) — Das ausgewählte Ziel bekommt eine Warnung und nach 2 Sekunden wird es für 2 Sekunden am Boden festgehalten.
  • Poison Nova (R1) (Giftwolke) — Großer Schaden in einem Bereich um Xul herum.
  • Skeletal Mages (R2) (Skelett Magier) — Eine Wand aus Magiern, die in Distanz aufgestellt werden kann. Alle Gegner die von den Magiern angegriffen werden, werden verlangsamt.
  • Bone Armor (1 key) — Xul bekommt ein Schild in Höhe von 25% seines Lebens.

Ja ihr habt richtig gelesen. Xul hat eine Fähigkeit mehr als alle anderen Helden.

Was denkt ihr darüber?

Quelle: Metabomb; Gamespot; Blizzard;
Bildquelle: stormkings.de; Metabomb; Gamespot

About Flom

Ich spiele am PC seit ich denken kann. Habe mit Old School Adventures (Space Quest) angefangen und bin über Commander Keen dann bei Duke Nukem 3D gelandet. Seit dem bin ich dem Shooter Genre verfallen und mausere mich durch allerlei Genres. Meine Favoriten sind ganz klar 3D-Shooter und seit Heroes of the Storm auch das MOBA Genre. Daneben interessiere ich mich noch stark für eSport allgemein.

Check Also

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 17.10.2017 – 23.10.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 17. Oktober 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die Free-to-Play-Rota …

Blizzard kündigt Nexus Games Europe an!

Heldenliga-Spieler aufgepasst: Blizzard kündigt das wohl größte Competitive-Turnier nach der HGC an! Am 14. November, 10 …

2 kommentare

  1. @serpenz lese dir den Text oben nochmal durch und verinnerliche ihn besser, der necro ist im Universum von diablo dabei.

  2. Der Necromancer ist kein D3-Held…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger