Deine Freundesliste ist voll? Blizzard schafft Abhilfe!

Viele kennen das Problem, 100 Freunde hat man relativ schnell angesammelt im Battle.net und dann ist die Liste voll. Nun kann man entweder alte Freunde löschen, oder man kann keine neuen hinzufügen. Doch Blizzard schreitet ein und erhöht eure Freundeslisten Kapazität auf ganze 200(!!!) Slots. Mit 200 Freunden in der Liste, sollte genug platz für World of Warcraft, Diablo, Starcraft, Hearthstone und natürlich auch Heroes of the Storm Freunde vorhanden sein.

Quelle: Twitter
Quelle: Twitter

Aufgefallen war dies erst durch diesen Tweet eines Blizzard Fans. Was haltet ihr von der Änderung? Reichen euch 200, oder würdet ihr es vorziehen gleich 1000 Freunde zu haben?

 

 

Quelle:

About soxbomb

Als Zocker der ersten Stunde spiele ich alles was mir unter die Finger kommt. Am besten aber bin ich im Shooter Genre aufgehoben, als ehemaliger eSportler / Counterstriker liegt mir das Genre und dessen Community besonders am Herzen. Aber auch der Blick über den Tellerrand bleibt natürlich nicht auf der Strecke. So zocke ich auch gerne mal das ein oder andere Rollenspiel und auch Strategie Spielen oder tollen Indie Titeln bin ich nicht abgeneigt.

Check Also

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 24.10.2017 – 30.10.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 24. Oktober 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die …

Junkrat in 314 Sekunden

Herzlich willkommen zum Junkrat Guide! Im aktuellen Video von dieserpono wird euch der verrückte Australier …

Ein Kommentar

  1. Ich selber habe auch viele Freunde im Bnet, aber nie im Leben so viele das ich über 100 kommen würde. Naja, wer es braucht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger