Funkelchen Kurzguide

Wie viele Feendrachen flitzt Funkelchen am allerliebsten durch das Eschental. Dort heilt sie ihre Freunde und gönnt sich dann einen leichten Imbiss. Übrigens, Menschenköpfe wieder nur 5 Kilo! So viel zum Thema leicht…

Damit ihr nicht euren Kopf verliert, findet ihr hier eine Aufstellung der Go-To Talents, um eure Freunde im Nexus effektiv zu unterstützen!

Level 1 Talente

Phasenerholung – Dies ist das Go-To Talent auf Level 1. Vorallem auf großen Maps ist die Abklingzeitverringerung für eure Phasenverschiebung besonders wichtig, weshalb ihr mit Phasenerholung niemals falsch liegt. Achtet in Teamkämpfen darauf, mehrere Teamkollegen mit einem eurer Lindernden Nebel gleichzeitig zu treffen. Dieses Talent ist vorallem wirkungsvoll in Kombination mit Kuckuck! und dem Phasenschild.

Sprühnebel – Wählt dieses Talent, wenn viel Heilung benötigt wird. Sprühnebel ist in der Hinsicht ein ziemliches Underrated-Talent.

Traumschuss – Wir empfehlen dieses Talent nur auszuwählen, wenn im Gegnerteam ein Sgt. Hammer auf einer kleinen Map anwesend ist. Hierdurch seid ihr in der Lage euer Q auf sie zu spammen, während sie den Belagerungsmodus benutzt.

Level 4 Talente

Arkanbeschuss – Dieses Talent wird aus verschiedenen Gründen gewählt: entweder um es mit Traumschuss gegen einen Sgt. Hammer zu kombinieren oder auf einer Tribute-Map wie Verfluchtes Tal oder Türme des Unheils, wenn kein Zeratul im Gegnerteam ist.

Instabile Anomalie – Ihr wählt dieses Talent mit dem Standard Y-Build für den Safe von Kills und einem leicht erhöhten Waveclear.

Kuckuck! – Wählt Kuckuck! in Kombination mit Phasenerholung gegen getarnte Helden oder in einer Komposition mit Sgt. Hammer, um ihr Vision zu geben.

Level 7 Talente

Vernebelung – Dieses Talent ist eher schlecht als recht. Vernebelung erfüllt nur seinen nutzen, wenn es gegen einen Sgt. Hammer mit Traumschuss und Arkanbeschuss gepaart wird und das Gegnerteam keine nennenswerten Crowd-Control Fähigkeiten besitzt.

Phasenschild – Eine der wenigen Fähigkeiten von Funkelchen die wirklich etwas bewirken. Phasenschild ist ein weiteres nützliches Werkzeug, um eure Teamkollegen vor dem Tod zu schützen. Auch wenn dieses Talent von Patch zu Patch weiter generft wird, bleibt es dennoch viable. Phasenschild solltet ihr in Verbindung mit Phasenerholung wählen.

Läutern – Ziemliches Standard Talent, welches immer in Betracht gezogen werden sollte. Ihr könnt Läutern im Q-Build oder Z-Build benutzen, aber vorallem, wenn eure Gegner viel CC im Gepäck haben.

Level 10 Talente

Beistand – Auch wenn Beistand ebenfalls wieder und wieder generft wird, kann man vor kleinen heilenden Teleportationen mit kurzer Range und niedriger Abklingzeit die Augen nicht verschließen. Dies ist in den meisten Fällen die Go-To Ult.

Smaragdgrüner Wind – Für Hipster!

Level 13 Talente

Schildstaub – Zauberpanzerung bei jedem Einsatz von Feenstaub ist immer zu gebrauchen. Wählt dieses Talent gegen burstlastige Helden wie Li-Ming, Zeratul, Ragnaros, etc. Schildstaub ist das zweite von drei Talenten die wirklich etwas tun.

Eisblock – Wählt Eisblock, wenn kein wirklicher Burstschaden im Spiel ist oder ihr sehr oft von Gegnern CC’ed werdet.

Level 16 Talente

Gekonnte Verwandlung – Nehmt dieses Talent, wenn euer Team keinen großen Burstschaden zustande bringt und Welt der Tiere dadurch keinen großen Nutzen ergibt.

Welt der Tiere – Dies ist das dritte Talent welches tatsächlich etwas bewirkt. Nichts ist schöner, als per Polymorph auf eine Li-Ming oder Zeratul zu springen, den Gegner zu verwandeln und zuzusehen, wie er vernichtet wird.

Level 20 Talente

Wyrmlochrelativität – Es dauert ein wenig, um mit diesem Talent wirklich warm zu werden, doch es ist gold wert gegen Kompositionen mit wenig Burstschaden. Wählt Wyrmlochrelativität vorallem, wenn euer Team einen Zeratul oder eine Tracer beherbergt.

Sturmschild – Ein weiteres Standard-Talent. Ein Schild ist immer gern gesehen und es hilft euch, eure Teamkollegen zu verteidigen.

Belebender Nebel – Dieses Talent wird eher selten gewählt, es wird aber besonders wirksam in Verbindung mit Smaragdgrüner Wind und Sprühnebel.

Quelle: Stormkings Gale Force eSports
Bildquelle: Stormkings Gale Force eSports

About Marv

"Betrayer... In truth, it was I who was betrayed. Still, I am hunted. Still, I am hated. Now, my blind eyes see what others cannot: that sometimes the hand of fate must be forced! Now go forth... unleash the tides of Doom... Upon all those...who would oppose us."

Check Also

Hanamura Update

Lead Game Designer Travis McGeathy meldete sich heute im offiziellen Heroes-US-Forum zu Wort, um über …

Patchnotes – 09. August 2017

In den heutigen Patchnotes gibt es eine ganze Menge neue Features, Balanceänderungen und natürlich – …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger