Änderungen an der Benommenheitsmechanik

Blizzard verkündet, dass sie Änderungen an der Benommenheitsmechanik vornehmen wollen:

benommenheits.

Aktuell unterbrechen jegliche Rückstoß- und Stuneffekte alle kanalisierten Bewegungs- und stationäre Fähigkeiten, so z.B. auch Tychus‘ Splittergranate Li Li’s Krug der 1.000 Schlücke und ETC’s Moshpit. 

Dadran will Blizzard jetzt arbeiten: Nach dem Patch am 30.06 „The Eternal Conflict“ werden nurnoch Stuneffekte wie z.b. Muradin’s Sturmschlag Li Li’s Krug der 1.000 Schlücke ( kanalisierte Fähigkeit, bei der man sich noch bewegen kann = kanalisierte Bewegungsfähigkeit ) unterbrechen können, nicht mehr Seargent Hammer’s Erschütternde Explosion ( Rückstoßeffekt ).

An den unbeweglichen kanalisierten Fähigkeiten wie Nazeebo’s unbändiger Geist und ETC’s Moshpit verändert sich nichts.

Wer profitiert von den Veränderungen?
Besonders die Helden, die kanalisierte Bewegungsfähigkeiten haben profitieren von diesem Patch, Li Li’s Krug, Tychus Volles Rohr…

Mein Fazit:
Mit dem Patch werden die Helden besser ausbalanciert. Nicht der Meta entsprechende und weniger beliebte Helden werden durch diesen Patch verstärkt.

Quelle: Blizzard

About soxbomb

Als Zocker der ersten Stunde spiele ich alles was mir unter die Finger kommt. Am besten aber bin ich im Shooter Genre aufgehoben, als ehemaliger eSportler / Counterstriker liegt mir das Genre und dessen Community besonders am Herzen. Aber auch der Blick über den Tellerrand bleibt natürlich nicht auf der Strecke. So zocke ich auch gerne mal das ein oder andere Rollenspiel und auch Strategie Spielen oder tollen Indie Titeln bin ich nicht abgeneigt.

Check Also

Lunara in 306 Sekunden

Herzlich willkommen zum Lunara Guide! Das aktuelle Video von pono zeigt euch, wie ihr mit …

PTR-PATCHNOTES FÜR HEROES OF THE STORM – 14. MAI 2018

Inhaltsverzeichnis: Nexomania Grafikelemente Benutzeroberfläche Design Schlachtfelder Helden Sammlung Behobene Fehler Nexomania! Hinweis zum PTR: Auch wenn …

Advertisment ad adsense adlogger