Belobigungen und MVP: Overwatch meets Heroes!

Belobigungen und Awards nach dem Spiel

Seitdem Overwatch für die breite Masse zugänglich ist, wurde auch in den Gefilden von Heroes der Wunsch geäußert, eine Mechanik zum Festhalten besonderer Leistungen einzuführen. Dies wird mit dem nächsten großen Patch der Fall, denn dann hält das Belobigungs- und MVP-System Einzug!

Wie kommt man zu diesem MVP-Titel?

Nach jedem Spiel wird anhand der Leistungen im Spiel ein Most Valuable Player (Wertvollster Spieler – MVP) bestimmt. Dieser muss nicht aus dem Siegerteam stammen, wenn die Gesamtleistungen eines einzelnen Spielers im Verliererteam mehr herausstechen.

Jedoch ist mit der Vergabe des MVP-Titels noch nicht alles gesagt. Neben diesem gibt es nämlich noch weitere Awards für herausragende Leistungen im Spiel, dazu können gehören:

  • Längste Tötungsserie
  • Meister getankter Schaden
  • Meister Belagerungsschaden
  • Meiste kombinierte Stun-Zeit
  • Meisten Heldenschaden

Und so weiter. Natürlich gibt es für all diese Leistungen auch einen besonderen Namen und ein besonderes Symbol, welches eure Leistungen widerspiegelt. So heißt beispielsweise der Krieger mit dem höchsten erlittenen Schaden Bollwerk oder der längste „Stunner“ Anästhesist. Es ist für jede Art von Held eine Möglichkeit gegeben, diese besonderen Auszeichnungen zu erhalten. Dies kann dann ungefähr so aussehen:

Award ÜbersichtPost-Game Bildschirm mit Awards für besondere Leistungen

Scoreboard SymboleEine Anzeige im Scoreboard zeigt euch euren aktuellen Stand.

Bewertungen in Overwatch-Manier

Wer Overwatch bereits kennt, weiß, dass man nach dieser automatischen Verleihung auch seinen eigenen Senf noch dazu geben kann. Hier ist dies nicht anders: Nachdem die Preise vergeben wurden, kann man für sich selbst bestimmen, wer den Spielverlauf am meisten beeinflusst hat und dies entsprechend krönen. Bei einer bestimmten Anzahl an Votes färbt sich die Beleuchtung des besagten Helden auch zusätzlich in einen goldenen Lichtstrahl des Sieges. So kann auch zum Beispiel ein Held, der nicht zum MVP ernannt wurde, seine Zeit im Rampenlicht haben.

BelobigungRexxar ist im letzten Spiel ja richtig abgegangen!

Wir sind von dieser Neuerung begeistert und hoffen, dass diese Mechanik ein Ansporn für alle wird, nicht bestimmte Statistiken zu jagen, sondern allgemein sein bestes zu geben. Wie steht ihr dieser Sache gegenüber?

 

Quelle: Blizzard
Bildquelle: Blizzard

About Flom

Ich spiele am PC seit ich denken kann. Habe mit Old School Adventures (Space Quest) angefangen und bin über Commander Keen dann bei Duke Nukem 3D gelandet. Seit dem bin ich dem Shooter Genre verfallen und mausere mich durch allerlei Genres. Meine Favoriten sind ganz klar 3D-Shooter und seit Heroes of the Storm auch das MOBA Genre. Daneben interessiere ich mich noch stark für eSport allgemein.

Check Also

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 17.10.2017 – 23.10.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 17. Oktober 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die Free-to-Play-Rota …

Blizzard kündigt Nexus Games Europe an!

Heldenliga-Spieler aufgepasst: Blizzard kündigt das wohl größte Competitive-Turnier nach der HGC an! Am 14. November, 10 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger