Gamers2 trennt sich von Heroes Team

Am Samstag, den 09.01.2016 wurde offiziell bekanntgegeben, dass sich die Organisation Gamers2 Esports von ihrem Heroes Team trennt.

Davon betroffen sind die 5 Spieler Lukasz „Leofromkorea“ Mirek, Piotr „Nicker“ Muzolf, Bartosz „Szychu“ Kosmacz, Oscar „Jowe“ Halamus und Emanuel „Baczek“ Bak.

Bildquelle: g2esports.com

Der Geschäftsführer von Gamers2 Esports sagte dazu:

„Es war eine schöne Zeit, voll von Loyalität, Respekt, Mühe und Verständnis. Die Jungs waren während ihrer besten Zeit bei uns und dafür sind wir sehr dankbar. Ich wünsche ihnen viel Glück in was auch immer sie sich entscheiden zu tun.“

Das Team spielte seit Juli 2015 in dieser Konstellation zusammen. Ob sich ihre Wege nun trennen, oder sie noch weiter zusammen spielen, ist noch nicht bekannt.

Jedoch sagte Oscar „Jowe“ Halamus in einem Interview am Sonntag, er könne sich vorstellen, ein neues Team zu gründen. Dazu wäre er schon im Gespräch mit einigen potentiellen Spielern.

Außerdem postete Lukasz „Leofromkorea“ Mirek auf Facebook, dass er zusammen mit Emanuel „Baczek“ Bak ein neues, rein polnisches Team gründen wolle.

Quelle: http://www.g2esports.com/farewell-hots-team/

About snowholmes

Ich bin leidenschaftlicher Heroes-Spieler und extrem interessiert an der Pro-Szene. Deshalb hab ich es mir zur Aufgabe gemacht möglichst viel darüber zu berichten und die Infos an die Community weiterzugeben. Mehr zu Snowholmes auch auf Facebook.

Check Also

Heroes of the Storm Free-to-Play-Heldenrotation – 15.08.2017 – 21.08.2017

Die aktuelle Free-to-Play-Rota Am Dienstag, den 15. August 2017 hat Blizzard wieder 14 Helden in die Free-to-Play-Rota …

Legendäre Belohnungen für Twitch Prime Mitglieder

Alle Twitch Prime Mitglieder können sich auf weiteren Extra-Loot in Heroes of the Storm freuen! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisment ad adsense adlogger